Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Robin Červinek

Robin Červinek wurde in Kyjov (Tschechien) geboren. Ersten Unterricht erhielt er in der lokalen Kunstschule und bei David Szendiuch, dem Solisten des Mährischen Theaters Olomouc. Im Jahr 2021 schloss er das Masterstudium an der Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst Brno unter der Leitung von Zdeněk Šmukař ab. Seit 2020 studiert er an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien unter der Leitung von Margit Klaushofer. Während seines Studiums besuchte er mehrere internationale Interpretationskurse bei Weltkünstler:innen und Pädagog:innen wie Adam Plachetka, Kateřina Kněžíková, Peter Mikuláš, Markéta Cukrová, Thomas Steinhöfel, Singfried Goritz, Irena Sylya und Amelia Felle.

Im Rahmen der Kammeroper am Stadttheater in Brno gestaltete er Rollen wie den König in Orffs Der kluge Mann, den Dichter in der zeitgenössischen Oper Unbekannt von Daniel Šimek, den Grafen in Il matrimonio segreto von Domenico Cimarosa und den Grafen in Die Hochzeit des Figaro. Im Schloss Schönbrunn in Wien spielte er die Rolle des Harlekins in Strauss‘ Oper Ariadne auf Naxos.

Robin Červinek hat an mehreren internationalen Wettbewerben teilgenommen. 2018 war er Gewinner des Prager Sängerwettbewerbs. Er gewann den zweiten Preis beim Internationalen Antonín-Dvořák-Gesangswettbewerb in Karlovy Vary, bei welchem er auch zahlreiche Sonderpreise wie den Jan-Lucemburský-Preis, den Beno-Blachut-Preis, den Vilém-Zítek-Preis und den Mailänder Bürgerpreis erhielt. Zu seinen weiteren Wettbewerbserfolgen gehört der zweite Platz beim Interpretationswettbewerb von Dušek. 2019 und 2021 wurde er mit dem zweiten Preis beim Iuventus Canti-Wettbewerb ausgezeichnet. 2021 war er außerdem Preisträger des Internationalen Mikuláš Schneider-Trnavský-Wettbewerbs. Im November 2021 hat er den Wettbewerb der Bohuslav Martinů Stiftung gewonnen, dabei gewann er auch drei Sonderpreise.

Seit der Spielzeit 2021/2022 ist er Mitglied des Opernstudios des Slowakischen Nationaltheaters in Bratislava. Darüber hinaus ist er Gast am Nationaltheater in Brno und am Nationaltheater in Ostrava.

 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung