Suche
Mehr Informationen zum vorherigen Bild zum nächsten Bild

11. Sächsisches Theatertreffen abgesagt

Wir bedauern diese Absage sehr und danken für das Verständnis für diese unumgängliche Entscheidung.

Liebes Publikum,
lange haben wir gehofft, Ihnen das 11. Sächsische Theatertreffen unter dem Motto Stimme — Stimmen — Stimmungenvom 13. bis 17. Mai 2020 in Chemnitz präsentieren zu können.
In der Verantwortung für Künstler*innen und Publikum und um die Verbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, haben wir uns schweren Herzen dazu entschieden, das 11. Sächsische Theatertreffen im Mai 2020 abzusagen.
Wir bedauern diese Absage sehr und danken für das Verständnis für diese unumgängliche Entscheidung. Wir hoffen, das Festival zu einem anderen Termin nachzuholen.
Der Landesverband Sachsen des Deutschen Bühnenvereins und Die Theater Chemnitz danken den Künstler*innen, allen involvierten Theatern, der Jury, den Workshopleiter*innen sowie der Kulturstiftung des Freistaates Sachsens, weiteren Förderern, Partnern, Unterstützern und allen Beteiligten für die bisherige Zusammenarbeit und wünschen Ihnen viel Gesundheit und Zusammenhalt in dieser turbulenten Zeit. Wir freuen uns auf Sie, bis später!

Herzlich,
Die Theater Chemnitz & Landesverband Sachsen des Deutschen Bühnenvereins

#BuehneZuhause

Die Unterhaltungsoffensive der @dieTheaterChemnitz

Die Theater Chemnitz bleiben vorerst geschlossen, Theater-Leben findet aber dennoch statt: Zuhause im Wohnzimmer, am Schreibtisch oder auf Reisen durch die Welt der Fantasie. 

Mit zahlreichen Geschichten, individuellen Erlebnissen und Mitmachabenteuern bespielen wir (nun) den digitalen Raum. Auf unseren Plattformen, von und mit allen Sparten und Abteilungen!

Mehr Information finden Sie unter:
theater-chemnitz.de/buehnezuhause

Kostümwerkstatt fertigt Mundschutzmasken.

Da auch unser Probebetrieb aus aktuellem Anlass eingestellt ist, widmen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kostümschneiderei diesem ganz besonderen Projekt. 

Hergestellt werden Masken aus recycelten Materialien, die beim Waschen auch hohen Temperaturen standhalten. 
Gearbeitet wird in einer kleinen Besetzung, um den notwendigen Mindestabstand zwischen allen Beteiligten zu gewährleisten.

Bei einer solchen Maske handelt es sich um kein zertifiziertes Medizinprodukt.
Vielmehr sollen die Masken als Ersatz dienen, damit die in diesen Tagen benötigten medizinisch zertifizierten Einmalmasken an die Arztpraxen und Kliniken gehen können, die sie dringend benötigen.

DIE GÄNSEMAGD - ENTFÄLLT LEIDER!

Alle Veranstaltungen der Theater Chemnitz innerhalb der hier angebenden Frist sind ab sofort aufgrund behördlicher Festlegung zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt. Auch Führungen und Begleitprogramme sind davon betroffen. 

Alle Informationen zur Ticketrückgabe haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Die Vorverkaufsstellen (Ticket-Service im Markt 1, in der Sachsen-Allee und im Opernhaus in Chemnitz) und das Abo-Büro sind ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Mi
08.
April
Figurentheater
09:30 Uhr

MILI[TANZ!] - ENTFÄLLT LEIDER!

Alle Veranstaltungen der Theater Chemnitz innerhalb der hier angebenden Frist sind ab sofort aufgrund behördlicher Festlegung zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt. Auch Führungen und Begleitprogramme sind davon betroffen. 

Alle Informationen zur Ticketrückgabe haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Die Vorverkaufsstellen (Ticket-Service im Markt 1, in der Sachsen-Allee und im Opernhaus in Chemnitz) und das Abo-Büro sind ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Mi
08.
April
Ballett
19:30 Uhr

DIE GLASMENAGERIE - ENTFÄLLT LEIDER!

Alle Veranstaltungen der Theater Chemnitz innerhalb der hier angebenden Frist sind ab sofort aufgrund behördlicher Festlegung zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt. Auch Führungen und Begleitprogramme sind davon betroffen. 

Alle Informationen zur Ticketrückgabe haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Die Vorverkaufsstellen (Ticket-Service im Markt 1, in der Sachsen-Allee und im Opernhaus in Chemnitz) und das Abo-Büro sind ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Mi
08.
April
Schauspiel
19:30 Uhr

MONDLICHT UND MAGNOLIEN - ENTFÄLLT LEIDER!

Alle Veranstaltungen der Theater Chemnitz innerhalb der hier angebenden Frist sind ab sofort aufgrund behördlicher Festlegung zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt. Auch Führungen und Begleitprogramme sind davon betroffen. 

Alle Informationen zur Ticketrückgabe haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Die Vorverkaufsstellen (Ticket-Service im Markt 1, in der Sachsen-Allee und im Opernhaus in Chemnitz) und das Abo-Büro sind ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Mi
08.
April
Schauspiel
20:00 Uhr
Die Theater Chemnitz werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Sparte auswählen

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit