Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Startseite
Suche
Mehr Informationen zum vorherigen Bild zum nächsten Bild
Heute
...
Heute
Schließen Nächstes Stück Vorheriges Stück
© Nasser Hashemi

Sieben Sachen

Wolframs Wunder Wander Varieté (Uraufführung)

Herr Wolfram – der eigentlich nicht nur Wolfram heißt – packte einst seinen Koffer und zog los: Sieben, hundert, tausend Sachen, Taschenspielertricks und unzählige Geschichten im Gepäck, bereist er seitdem wandernd und spielend die Welt. Nun kommt er nach Chemnitz und erobert im Juli den Küchwald: Herzlich Willkommen zu Wolframs Wunder Wander Varieté! – Die Regisseurin Julia Brettschneider ist Teil des Kindertheater Performance Kollektivs Zirkusmaria, das sich seit 2013 gemeinsam mit der Zirkusmaria Band auf Theaterarbeiten für Kinder von zwei bis sechs Jahren spezialisiert hat, die an den kindlichen Erfahrungshorizont anknüpfen, produktiv irritieren wollen und neue Sichtweisen auf ihre Welt schaffen. Mit der Stückentwicklung Sieben Sachen entsteht nun gemeinsam mit Puppenspieler Matthias Redekop eine Produktion für das Figurentheater Chemnitz, die im Küchwald Premiere feiern und in der kommenden Spielzeit 2020/2021 sowohl im Haus als auch mobil angeboten wird.

Di
22.
September
Figurentheater
09:30 Uhr

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit