Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen
Schauspiel
SpielzeitenDetails

Termine

20.04.2024
Samstag
19:30 Uhr
26.04.2024
Freitag
19:30 Uhr
27.04.2024
Samstag
19:30 Uhr
28.04.2024
Sonntag
15:00 Uhr
03.05.2024
Freitag
19:30 Uhr
16.05.2024
Donnerstag
19:30 Uhr
Oper
SpielzeitenDetails

Termine

27.04.2024
Samstag
19:30 Uhr
03.05.2024
Freitag
19:30 Uhr
11.05.2024
Samstag
19:30 Uhr
26.05.2024
Sonntag
17:00 Uhr
09.06.2024
Sonntag
17:00 Uhr
BALLETT
SpielzeitenDetails

Termine

14.04.2024
Sonntag
17:00 Uhr
19.04.2024
Freitag
19:30 Uhr
26.04.2024
Freitag
19:30 Uhr
04.05.2024
Samstag
19:30 Uhr
31.05.2024
Freitag
19:30 Uhr
Figurentheater
SpielzeitenDetails

Termine

27.04.2024
Samstag
16:00 Uhr
28.04.2024
Sonntag
16:00 Uhr
20.05.2024
Montag
16:00 Uhr
22.05.2024
Mittwoch
09:30 Uhr
Vorn v.l.: Sofia Cracolici, Livia Pinheiro, Anna Solovei, Emily Grieshaber
Vorn v.l.: Sofia Cracolici, Livia Pinheiro, Anna Solovei, Emily Grieshaber
Ballett
SpielzeitenDetails

Termine

13.04.2024
Samstag
19:30 Uhr
28.04.2024
Sonntag
17:00 Uhr
08.05.2024
Mittwoch
19:30 Uhr
07.06.2024
Freitag
19:30 Uhr
Figurentheater
SpielzeitenDetails

Termine

13.04.2024
Samstag
16:00 Uhr
15.04.2024
Montag
09:30 Uhr
12.05.2024
Sonntag
16:00 Uhr
13.05.2024
Montag
09:30 Uhr
Schauspiel
SpielzeitenDetails

Termine

30.04.2024
Dienstag
19:30 Uhr
13.05.2024
Montag
19:30 Uhr
Schauspiel
SpielzeitenDetails

Termine

13.04.2024
Samstag
19:30 Uhr
14.04.2024
Sonntag
18:00 Uhr
17.05.2024
Freitag
19:30 Uhr
Ausverkauft
Schauspiel
SpielzeitenDetails

Termine

19.04.2024
Freitag
20:00 Uhr
Ausverkauft
21.04.2024
Sonntag
19:00 Uhr
Ausverkauft
Staatsschauspiel Dresden/BürgerBühne Spielzeit 2022/23Uraufführung 26.11.2022Kleines Haus 3Tausend Sonnenein Projekt zur Wismut und Uranförderung im Erzgebirgevon Tobias Rauschin Kooperation mit dem Theater ChemnitzMit: Alexander Borck, Christa Härtel, Heinz Richter, Sven Sczibilanski, Kai-Uwe Ulrich, Silvia WeißbachRegie: Tobias RauschMitarbeit Textfassung: Christine Besier, René R. Schmidt, EnsembleBühne und Kostüme: Anna Maria MünznerMusik: Arystan PetzoldRecherche / Wissenschaftliche Mitarbeit: Judith Schein
Staatsschauspiel Dresden/BürgerBühne Spielzeit 2022/23Uraufführung 26.11.2022Kleines Haus 3Tausend Sonnenein Projekt zur Wismut und Uranförderung im Erzgebirgevon Tobias Rauschin Kooperation mit dem Theater ChemnitzMit: Alexander Borck, Christa Härtel, Heinz Richter, Sven Sczibilanski, Kai-Uwe Ulrich, Silvia WeißbachRegie: Tobias RauschMitarbeit Textfassung: Christine Besier, René R. Schmidt, EnsembleBühne und Kostüme: Anna Maria MünznerMusik: Arystan PetzoldRecherche / Wissenschaftliche Mitarbeit: Judith Schein
Schauspiel
SpielzeitenDetails

Termine

13.04.2024
Samstag
20:00 Uhr
Ausverkauft
25.05.2024
Samstag
20:00 Uhr
26.05.2024
Sonntag
19:00 Uhr
 
Ausverkauft
Ausverkauft
Eintritt frei
Ausverkauft
Ausverkauft
Eintritt frei
Ausverkauft
Eintritt frei
Eintritt frei
Ausverkauft
Ausverkauft
Vorverkauf demnächst
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
 

 

News

© Szilvia Csibi

Trauer um Peter Eötvös

„Die Theater Chemnitz trauern um Peter Eötvös, einen wirklich großen Komponisten unserer Zeit. Wir befinden uns gerade in der Vorbereitung auf seine Oper SLEEPLESS und denken zurück an die erfolgreichen Produktionen seiner Werke, insbesondere LOVE AND OTHER DEMONS. Seine Besuche in Chemnitz sind uns in bester Erinnerung. Seine Verbindung von Leben, Gefühl, Intellekt und Kunst war vorbildlich und menschlich beeindruckend, seine Dankbarkeit für die künstlerische Qualität am Haus sehr berührend. Wir werden Peter Eötvös ein ehrendes Andenken bewahren, seine Musik umgibt uns.“

Dr. Christoph Dittrich

Benjamin Reiners. Foto: Frank Molter
Benjamin Reiners. Foto: Frank Molter

Benjamin Reiners wird neuer Generalmusikdirektor

Mit großer Freude verkünden wir, dass Benjamin Reiners zur Spielzeit 2025/2026 die Position des Generalmusikdirektors der Städtischen Theater Chemnitz und Chefdirigenten der Robert-Schumann-Philharmonie übernehmen wird. Er tritt dabei die Nachfolge von Guillermo García Calvo an. Bereits zur Spielzeit 2024/2025 wird er Projekte mit der Robert-Schumann-Philharmonie und an der Oper Chemnitz leiten. Reiners zählt zu den herausragenden Dirigenten seiner Generation und kann auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit namhaften Opern- und Konzerthäusern sowie renommierten Sinfonieorchestern zurückblicken.

Wir laden Sie herzlich zu einem weiteren musikalischen Plauderstündchen ein! Am 13. April wird Matthias Winter den Tenor und Mitglied unseres Opernensembles David Sitka und Theaterpädagogin Heike Vieth vorstellen. Freuen Sie sich auf interessante Einblicke und inspirierende Gespräche!

Vom 9. bis 11. Mai findet im Spinnbau in Chemnitz das internationale Theaterfestival NONSTOP EUROPA! statt. Schauspielstudierende und aufstrebende Theaterschaffende aus Mittel- und Osteuropa präsentieren ihre Werke, darunter bekannte Inszenierungen wie Gusła von Grzegorz Bral und Romanze von Natalia Sakowicz. Feiern Sie mit uns die Vielfalt des Theaters!

Vorerst letzte Präsentation der Ausstellung über Geschichte des Chemnitzer Opernchores

Die Ausstellung Der Chemnitzer Opernchor und seine Direktoren – eine Zeitreise wandert an ihren vorerst letzten Ausstellungsort: Nach Stationen im Opernhaus, in der Stadtbibliothek und in der Stadthalle, ist sie vom 13. April bis 31. Mai im Eingangsfoyer der neuen Universitätsbibliothek am Busbahnhof zu sehen. Am 13. April findet um 11.00 Uhr eine Eröffnungsveranstaltung statt, bei der die Autorinnen der Ausstellung, die Opernchorsängerinnen Petra Koziel und Christiane Barth einen Einblick in ihre Arbeit geben werden. Die Ausstellung, welche einen großen Schatz an wissenswerten Fakten und Geschichten rund um den Opernchor sowie historische Ereignisse der Theater Chemnitz zusammenfasst, ist zu den Öffnungszeiten der Bibliothek frei zugänglich.

Entdecken Sie die neue Sonntagmorgenreihe im Opernhaus, präsentiert von der Robert-Schumann-Philharmonie und dem Chemnitzer Musikverein unter der Moderation von Konzertmeisterin Heidrun Sandmann. Am 14. April laden wir Sie ins Rangfoyer ein, um die Posaunisten Danilo Koban und Adrian Wehle kennenzulernen, begleitet von Live-Musik und selbstgebackenem Kuchen. Genießen Sie einen entspannten Vormittag voller Musik und interessanter Einblicke!

 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Speicher
Name Verwendung
wglangSpeichert die aktuelle Sprachauswahl der Website
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung