Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen
SHOWCASE VII

Witness

Tanzstück von May Zarhy (UA)

23.
Mai
Donnerstag
3 weitere Termine
 
 

Witness ist eine Studioperformance für sechs Tänzer:innen und eine Stimme. Nach den beiden vorangegangenen Stücken Ausencia (2021) und Presencia (2023) befasst sich dieses Werk von May Zarhy mit der Beziehung zwischen Tanz-Bewegung und Erinnerung.

Die Praxis des Tanzes erfordert die Wiederholung von Sequenzen. Dabei geht es weder um mechanische noch zwanghafte oder unfreiwillige Bewegungen, sondern um die Feinabstimmung und das Erreichen von Präzision durch Tun, Fühlen und Analysieren. Dies ist das eigentliche Handwerk der Tänzerinnen und Tänzer.

Witness beginnt mit einer flüsternden Stimme, die vorschlägt, die Gedanken des Publikums beim Betrachten des Stücks zu begleiten. Danach wird die Praxis des Probens in einer sich wiederholenden Sequenz als strukturelle Grundlage für das Stück festgelegt. Das Verhältnis zwischen Denken und Tun – eine Absicht zu haben und durch den eigenen Körper zu spüren – spiegelt sich dann sowohl in den Rollen des Publikums als auch in denen der Tanzenden wider.

Zarhy legt den Grundstein, um tiefergehende Fragen zur Handlungsfähigkeit des Publikums zu stellen. Die Rolle der Zuschauenden gilt als wesentlichen Bestandteil, weil das Stück ansonsten nur eine weitere Probe bleiben könnte. Und welche Rolle spielen sie als Zeugen in einem performativen Umfeld, aber auch in jedem anderen Kontext des Lebens?

In einem bestimmten Moment fragt der Flüsterer: „Wenn dieses Stück nächste Woche gezeigt wird, wirst du nicht mehr da sein. Wird es ein anderes Stück sein?“ Witness ist, wie jedes andere Stück auch, das Zeugnis eines Prozesses. Es dokumentiert einen bestimmten Moment in der Zeit, mit den Tanzenden, dem Publikum und dem Ort, an dem es stattfindet. Es ist ein Momentdokument, das sich in der Wahrnehmung und Vorstellung des Betrachters abspielt.

Nach Anthony Missen, Peter Svenzon, Samuel Mathieu, Sebastian Kloborg und Yaron Shamir ist May Zarhy nun die erste Choreografin innerhalb der Showcase-Reihe.

 
23.
Mai
Donnerstag
 

Weitere Termine

Donnerstag, 30. Mai 2024
20.00 Uhr
Donnerstag, 13. Juni 2024
20.00 Uhr
Donnerstag, 20. Juni 2024
20.00 Uhr
 
Choreografie
Musik
Daniella Ljungsberg
Übersetzung
Antje Cordes
Dramaturgische Mitarbeit
 
Dauer
ca. 40 min
Altersempfehlung
ab 14 Jahren
Premiere
25.04.2024
 

Drittanbieter Einbindung

Ihre Datenschutzeinstellungen verhindert das Einbinden dieses Youtube Video. Mit nur einem Klick auf die Buttons können Sie alle Einbindungen von Drittanbietern dauerhaft oder nur diese Eine einmalig erlauben. Weitere Informationen können Sie in unserer Datenschutzerklärung finden.
 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Speicher
Name Verwendung
wglangSpeichert die aktuelle Sprachauswahl der Website
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung