Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Meine Stadt - deine Stadt

Stadtrechercheprojekt für Kinder und Jugendliche

23.
Mai
Donnerstag
5 weitere Termine
 
 

Wer ist Chemnitz? Was ist Chemnitz? Und wie geht es den Menschen, die hier leben und ihren Platz suchen? – Aus den Tiefen der Stadt treten drei geisterhafte Spielermacher:innen ins Licht, blicken auf Chemnitz und ihre jungen wie älteren Bewohner:innen und schreiben die Geschichte mit uns weiter: Jo ist mit ihrer Mutter frisch hierhergezogen und weiß noch nicht so richtig, ob sie in Chemnitz leben möchte. Am liebsten will sie wieder weg. Ihre Oma Elsa hat Angst, dass ihre Familie nur wegen ihr zurückgekommen ist. Aber sie hat ihren Ort gefunden: Eine kleine Garage auf einer Brachfläche neben ihrem Wohnhaus, in der sie mit Liebe und Hingabe an ihrem Auto schraubt. Gleich nebenan hat sich Said sein kleines Reich eingerichtet, in welchem er aus Schrott und Fundsachen an neuen Erfindungen baut. Sein bester Freund ist Billy the Cat. Die beiden lieben Chemnitz und ziehen häufig gemeinsam um die Häuser. Denn zu entdecken gibt es hier einiges! Und gäbe es nicht auch Menschen wie Harald Töpfer, wäre die Stadt echt in Ordnung. An der Seite von Said und Billy lernt Jo Chemnitz mit anderen Augen kennen. Doch als eines Tages die Brache umzäunt wird und verkauft werden soll, müssen die Drei handeln!

Wie schauen Kinder und Jugendliche auf Chemnitz? Wo liegen Lieblingsorte und Leerstellen? Welches utopische Potential schlummert hier und welcher Traum ist längst verschüttgegangen? – Wie wir aktiv werden und uns einsetzen für das, was uns wichtig ist, danach fragt das Rechercheprojekt zum Thema Stadt(-Raum). Für die Umsetzung der Inszenierung gab es seit Herbst 2023 einzelne Workshops und Projekttage mit Kindern und Jugendlichen, in denen spielerisch-forschend untersucht wurde, was Chemnitz schon heute kann und morgen braucht, um als gemeinschaftlich gestalteter Ort für alle zu wirken. Lieblingsorte und neue (Stadt-)Räume wurden erkundet, den Klängen, Ecken und Kanten nachgespürt, viele Ideen und wilde Gedanken gesammelt. Der gemeinsame Austausch und die Ergebnisse flossen in das Stück ein und wirken weiter. Gemeinsam mit den Stadtgeistern und den Figuren tauschen wir uns aus über unsere Stadt von heute und morgen. Wohin wir treiben, wollen wir in jeder Vorstellung neu erleben!

 
23.
Mai
Donnerstag
09.30 Uhr
 

Weitere Termine

Samstag, 17. August 2024
16.00 Uhr
Montag, 19. August 2024
09.30 Uhr
Dienstag, 20. August 2024
09.30 Uhr
Dienstag, 27. August 2024
09.30 Uhr
Sonntag, 15. September 2024
16.00 Uhr
 
 
Spielort
Dauer
Ca. 1 h 15 min
Altersempfehlung
ab 10 Jahren
Premiere
04.05.2024
Wiederaufnahme
17.08.2024
Kontakt
lange@theater-chemnitz.de
 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Speicher
Name Verwendung
wglangSpeichert die aktuelle Sprachauswahl der Website
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung