Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Alejandro Guindo Martín

Alejandro Guindo Martín wurde in Spanien geboren und begann seine Ballettausbildung am Ballettkonservatorium Reina Sofía in seiner Heimatstadt Granada, bevor er am Real Conservatorio Profesional de Danza Mariemma in Madrid und an der Staatlichen Ballettschule Berlin weiterstudierte. Anschließend tanzte er u. a. am Theater Vorpommern und am Theater Plauen-Zwickau in Werken wie Romeo und Julia, Yesterday sowie Es war einmal und bei diversen Projekten, Festivals und Galas, u. a. beim International Festival For Music & Dance in Granada. Seit der Spielzeit 2015/2016 gehört er zum Ensemble des Balletts Chemnitz und war bisher u. a. als Gremin in Eugen Onegin, Dr. Lorenzo in Romeo und Julia (Choreografie: Luciano Cannito), Mowgli in Das Dschungelbuch in einer Choreografie von Ashley Lobo sowie als Earl of Moray in Reiner Feistels Maria Stuart zu erleben.

Foto: Nasser Hashemi

 
zum Menü springen

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Name Verwendung Laufzeit
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung