Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Barbe & Doucet

Nach getrennten Anfängen in Tanz, Schauspiel, Fernsehen und Oper schlossen sich der Regisseur und Choreograf Renaud Doucet und der Bühnen- und Kostümbildner André Barbe im Jahr 2000 unter der Marke Barbe & Doucet zusammen. Seitdem schufen sie über 30 neue Opernproduktionen, die für ihre Kreativität, ihren Sinn für Spektakel und für ihre detailgenaue Dramaturgie große Anerkennung finden.

Ihre Zusammenarbeit erfuhr internationale Aufmerksamkeit durch Inszenierungen in Europa und Nordamerika, unter anderem beim Glyndebourne Festival, an der Hamburgischen Staatsoper, der Kungliga Operan in Stockholm, der Volksoper Wien, Oper Bonn, Oper Köln, dem Theater St. Gallen, L’Opéra National du Rhin Strasbourg, Seattle Opera, Vancouver Opera, Opera Philadelphia, New York City Opera, L’Opéra de Montreal sowie bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik und dem irischen Wexford Festival Opera. Im Richard-Wagner-Jahr 2013 erschien Wagners Opernerstling Die Feen in ihrer Inszenierung als Koproduktion zwischen Oper Leipzig und den Bayreuther Festspielen. Bereits zweimal erhielten Barbe & Doucet den Irish Theatre Award der Irish Times: 2019 in der Kategorie „Beste Opernproduktion“ für Il Bravo von Mercadante sowie 2005 in der Kategorie „Beste Ausstattung“ für Faurés Pénélope beim Wexford Festival Opera. 2011 wurden Bühne und Kostüme ihrer Inszenierung von La Cenerentola an der Hamburgischen Staatsoper mit dem Rolf-Mares-Preis ausgezeichnet.

In der Spielzeit 2020/2021 vollendeten sie trotz der Covid-19-Pandemie drei Neuproduktionen: Die Fledermaus (Hamburgische Staatsoper), Pelleas et Melisande (Teatro Regio di Parma) und La Cenerentola (Lettische Nationaloper).

 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung