Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Konrad Furian

Der Tenor Konrad Furian wurde 1993 im Oderbruch geboren. Er absolvierte sein Abitur am musikbetonten Berliner Gymnasium Georg Friedrich Händel, woran sich eine Studienvorbereitung in den Fächern Komposition und Dirigieren anschloss. Nach einem Studium der Kirchenmusik an der Universität der Künste Berlin zog er 2016 nach Dresden, um Gesang an der Hochschule Carl Maria von Weber bei Hartmut Zabel und Lothar Odinius zu studieren. KS Olaf Bär unterrichtet ihn im Fach Lied sowie Britta Schwarz im Fach Oratorium. Meisterkurse u. a. bei Thomas Thomaschke und Peter Berne ergänzen seine Ausbildung. Opernerfahrung sammelte er in verschiedenen Hochschulproduktionen, u. a. als Pepik in Janáčeks Das schlaue Füchslein, als Gherardo in Puccinis Gianni Schicchi sowie in der Titelrolle in Milhauds Le pauvre matelot. Darüber hinaus wirkte er auch in der Operngala der Hochschule mit. Im Februar 2020 sang Konrad Furian in Berlin bei einer konzertanten Aufführung von Händels Acis and Galatea die Rolle des Damon. Auch die zeitgenössische Musik ist für ihn von großer Wichtigkeit. So ist er regelmäßig mit verschiedenen Ensembles wie vocal modern oder AuditivVokal zu hören. 2019 war er an der Uraufführung von Arne Gieshoffs Oratorium Konferenz der Kinder in der Dresdner Frauenkirche beteiligt und im Herbst 2020 in Vladimir Rannevs Oper Schlachthof 5 im Festspielhaus Hellerau zu erleben. Darüber konzertiert er regelmäßig mit Orchestern wie den Virtuosi Brunenses, dem Neuen Kammerorchester Potsdam, dem Studio-Orchester der Universität der Künste Berlin, der Elbland Philharmonie Sachsen sowie dem Dresdner Barockorchester. Sein Repertoire reicht von den Kantaten Bachs bis zu Mendelssohns Paulus. 2019 war Konrad Furian Finalist beim Internationalen Wettbewerb cantateBach! in Greifswald. 2021 war er Stipendiat des Richard Wagner-Verbandes Dresden. Seit März 2021 gehört der Tenor dem Opernstudio der Theater Chemnitz an.

Foto: Nasser Hashemi

 
zum Menü springen

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Name Verwendung Laufzeit
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung