Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
 

Sommerliches Chorkonzert

Das kleine Open Air der großen Opernchöre

Zu einem sommerlichen Chorkonzert lädt der Chemnitzer Opernchor auf die Küchwaldbühne ein. Die Sängerinnen und Sänger haben in den letzten Monaten innerhalb der strengen Hygienevorgaben in kleineren Gruppen geprobt und freuen sich, nun endlich wieder gemeinsam „on stage“ zu sein. Zu erleben sind die schönsten und beliebtesten Chöre aus Opern von Georges Bizet, Charles Gounod, Pietro Mascagni, Peter Tschaikowsky, Giuseppe Verdi, Richard Wagner und Carl Maria von Weber, darunter der Steuermann-Chor aus Wagners Der fliegende Holländer mit dem jungen Tenor Thomas Kiechle, der schwungvolle Walzer aus Gounods Faust und das legendäre „Va, pensiero“ aus Verdis Nabucco. Das Konzert unter der Leitung von Chordirektor Stefan Bilz wird am Klavier begleitet von Claudia Lang.

Opernchor der Theater Chemnitz
Solist Thomas Kiechle
Klavier Claudia Lang
Leitung Stefan Bilz
Dauer:75 min
Spielpause:keine Pause
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück