Unser Hygienekonzept für den Besuch unserer Spielstätten finden Sie unter www.theater-chemnitz.de/hygienekonzept

Spielplan

CUNNINGHAM

Do
24.
September
Ballett
TANZ|Moderne|TANZ

CUNNINGHAM

Dokumentarfilm von Alla Kovgan

 
 

Der Dokumentarfilm CUNNINGHAM erweckt die legendären Choreographien von Merce Cunningham – getanzt von den letzten Mitgliedern seiner berühmten Kompanie – noch einmal zum Leben. In poetischen Bildern begleitet der Film, Cunninghams künstlerischen Werdegang in der Zeit von 1944 bis 1972, der geprägt war von Risikofreude und innovativer Kraft. Von den frühen Jahren in New York, in denen sich Cunningham als Tänzer durchzusetzen versuchte, bis zu seinem Durchbruch als einer der visionärsten Choreographen der Welt. Unterstützt durch die 3D-Technologie verbinden sich seine Geschichte und seine Ideen zu einer emotionalen Reise in die Welt des Choreographen. Sein Lebenswerk und seine Ideen beeinflussen noch heute Künstler und Choreographen auf der ganzen Welt.

Land Deutschland, Frankreich, USA
Genre Dokumentarfilm
Produktion Achtung Panda! Media, Arsam International, Chance Operations Dauer ca.  93 Minuten
 

Spielort:Saal im Weltecho
Altersempfehlung:ab 0 Jahren
Information:Der Zugang zu BROTHERHOOD (Performance) und CUNNINGHAM (Film) ist nur mit dem Kombi-Ticket möglich dieses ist, nur an der Abendkasse im Weltecho erhältlich.
Do, 24. September | 21:30 Uhr
 

Videomedien zum Stück

Video

Inszenierungsteam des Stückes

Inszenierungsteam
Regisseurin Alla Kovgan

Besetzung des Stückes

Besetzung
Besetzung
Merce Cunningham
uvm.
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück