Spielplan

Zwei Schwestern

Di
20.
März
Schauspiel
20. Chemnitzer Schultheaterwoche

Zwei Schwestern

von Ina Reichert nach Walt Disneys „Die Eiskönigin“

 
 

Theatergruppe „Die Füchse“ der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte
Leitung: Ina Reichert, Antje Klemens, Katrin Wolf, Christiane Hamann-Pönisch
Es waren einmal zwei Schwestern, die hielten eng zusammen. Eine von ihnen hatte eine besondere Gabe: Sie konnte Eiswelten schaffen und Dinge gefrieren lassen. Während der Krönungsfeier kam es zum Streit zwischen den Schwestern. Die Eiskönigin verlor ihren Handschuh, hatte somit keine Kontrolle mehr über sich und floh. Ihre Schwester versuchte nun gemeinsam mit ihren Freunden, die Eiskönigin vom herrschsüchtigen Prinzen des Nachbarreiches zu befreien und ihr Reich zu retten.

Spielort:Schauspielhaus - Ostflügel
Dauer:45 min
Altersempfehlung:5 bis 12 Jahre
Di, 20. März | 11:00 Uhr
ausverkauft
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück