Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Unser Hygienekonzept für den Besuch unserer Spielstätten finden Sie unter www.theater-chemnitz.de/hygienekonzept

Spielplan

Zentraleuropäisches Choreographisches Zentrum in Chemnitz?

Mi
23.
September
Ballett
TANZ|Moderne|TANZ
Podiumsdiskussion

Zentraleuropäisches Choreographisches Zentrum in Chemnitz?

DAStietz

 
 

Chemnitz hat Zukunft und schaut vorwärts! Die Stadt kämpft um ihren Ruf in einem oft dubiosen Spannungsfeld zwischen rechter Wut und Aggression und Unzufriedenheit vieler Chemnitzer. Wie sieht hier Zukunft aus? Klar ist, dass die Chemnitzer Realität wesentlich besser ist, als ihr Ruf. In der postsozialistischen Brunnenanlage in Nähe des Karl Marx Denkmals toben Kinder unterschiedlichster Herkunft und Hautfarbe fröhlich kreischend miteinander: Grenzüberwindung und Zusammenwachsen. Vielleicht beginnt hier ein anderer, neuer Weg des Sächsischen Manchesters, der Weg einer ehemaligen Industriemetropole zur Kultur(haupt)stadt? Was steht Chemnitz dann besser als ein Zentraleuropäisches Choreographisches Zentrum – ein Ort des Dialoges zwischen Bewohnern und unterschiedlichen Disziplinen, die eines gemeinsam haben, die Liebe zum Tanz, auf unterschiedlichen Niveaustufen, ein Ort, mehr als eine Ballett- oder Tanzschule, ein pädagogisches Zentrum zur Weiterbildung, welche künstlerische und transkulturelle Ansätze unter einem Dach vereint: Eine Plattform für Kunst- und Kulturschaffende nicht nur aus Chemnitz, sondern aus ganz Europa. Wie kann das funktionieren? Lassen Sie uns darüber sprechen!

Spielort:DAStietz
Mi, 23. September | 18:00 Uhr
Eintritt frei
 

Besetzung des Stückes

Besetzung
Moderation
Thorsten Teubl
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück