© Nasser Hashemi

Spielplan

Wenn mich einer fragte... - gastiert

Fr
11.
Oktober
Schauspiel
Figurentheater onTour

Wenn mich einer fragte... - gastiert

Ein Stück über Stefan Heym und Chemnitz
URAUFFÜHRUNG

 
 

Auf Gastspielreise: "Wenn mich einer fragte...", das Stück des Figurentheaters Chemnitz über Stefan Heym und Chemnitz.

Am 11. Oktober 2019 im Puppentheater Zwickau im Rahmen des Internationalen Puppentheaterfestivals.
https://www.puppentheater-zwickau.de/internationales-puppentheaterfestival/

Die Inszenierung entstand im Herbst 2018 in Koproduktion mit dem ASA-FF e.V. und untersucht mit zwei lebensecht gestalteten Puppen, Interviewsequenzen und dokumentarischem Material das Verhältnis von Stefan Heym und Chemnitz. Der alte und der junge Heym kehren zurück und blicken in ihrer je eigenen Perspektive auf eine Stadt und eine Lebensgeschichte, die voller Umbrüche und Visionen steckt.

Regie führt Christoph Werner, seit vielen Jahren Leiter des Puppentheaters Halle/Saale. 

 

 

Spielort:Puppentheater Zwickau
Fr, 11. Oktober | 18:30 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück