Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Unser Hygienekonzept für den Besuch unserer Spielstätten finden Sie unter www.theater-chemnitz.de/hygienekonzept

Spielplan

Tanzworkshop mit Fréderic Cellé

Mi
23.
September
Ballett
TANZ|Moderne|TANZ
Zum Mitmachen

Tanzworkshop mit Fréderic Cellé

Für alle Tanzinteressierten auch ohne Vorkenntnisse

 
 

Die Arbeit von Frédéric Cellé ist sowohl dynamisch, wie auch physisch, sie erkundet Körpersprache wie Körperhaltungen. Die Wahrnehmung von Gewicht, Raum und Rhytmus sind elementar in seiner Vorstellung von Tanz.

Frédéric Cellé absolvierte seine Ausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Lyon. Er arbeitete als Darsteller am Grand théâtre in Irland für die Wiederaufnahme des Stückes Désert d’amour von Dominique Bagouet. Es folgten weitere Engagements in den Kompagnien Marie Coquil, Nathalie Collantès, La Camionetta (F. Ramalingom et H. Catala), Denis Plassard, Joanne Leighton, Dominique Guilhaudin, Isira Makuloluwe und Sylvie Guillermin. 2002 gründete er die Kompanie Le grand jeté !, die aktuell in Cluny en Saône-et-Loire residiert und seit 2011 das Festival Cluny Danse veranstaltet, ein Festival spezialisiert auf die vielseitigen Künste der Bewegung im öffentlichen Raum.

Spielort:Opernhaus - Ballettsaal
Altersempfehlung:ab 12 Jahren
Mi, 23. September | 17:00 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück