Spielplan

Tanz-Workshop mit Ken-Yoeng Wong (Frankreich)

Sa
22.
Juni
Ballett
Spielplanänderung!
TANZ|Moderne|TANZ

Tanz-Workshop mit Ken-Yoeng Wong (Frankreich)

Zeitgenössischer Tanz

 
 

Ein Workshop zum aktiven Mitmachen!

Ken-Yoeng Wong ist der Assistent der Choreografin Kaori Ito und leitet für sie den Workshop.
Kaori Ito begann in ihrer Heimatstadt Tokio mit fünf Jahren ihre klassische Ballettausbildung, die sie in New York um zeitgenössischen Tanz ergänzte. Seit mehreren Jahren lebt sie in Paris. Choreografen und Regisseure wie Philippe Decouflé, Angelin Preljocaj, Alain Platel, Sidi Larbi Cherkaoui und James Thierrée prägten sie als Tänzerin, bevor sie sich selbst auf das Abenteuer des Choreografierens einließ. Sie gastierte u. a. in Marseille, Genf, Lyon, Lausanne, Avignon und Dresden (HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste). 2010 wurde sie von der japanischen Zeitschrift On Stage zur „Besten jungen Choreografin“ gekürt. 2015 erhielt sie den Preis Nouveau talent chorégraphie der SACD und die Auszeichnung Chevalier de l’Ordre des Arts et des Lettres. Mit den vielfältigen Möglichkeiten der Bewegung und des Tanzes hat sie unendlich viel zu erzählen, zu erfragen und zu erspüren – über das Sein, die Familie, die Gesellschaft und unsere (Um)Welt. In ihrer Tanzsprache verbindet sie Elemente des zeitgenössischen europäischen Tanztheaters mit japanischen Einflüssen. Für das Ballett Chemnitz kreiert sie erstmals eine Uraufführung: Wachtraum.

Spielort:Opernhaus - Ballettsaal
Dauer:2h
Sa, 22. Juni | 14:00 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück