Spielplan

TANZ-WORKSHOP MIT DER COMPAGNIE H. KOUBI

TANZ-WORKSHOP MIT DER COMPAGNIE H. KOUBI

Hip-Hop

 
 

Hip-Hop ist nicht nur ein Musikstil, sondern ein Lebensgefühl. Quasi „auf der Straße“ geboren, ist er Ausdruck junger Menschen, die in der vielfältigen und oft auch anonymen Großstadtmasse auf der Suche nach einer eigenen Identität sind. Der Workshop mit Houssni Mijem (Compagnie Hervé Koubi) gibt allen Teilnehmern praktische Einblicke in den Streetdance. Die Choreografien, die erarbeitet werden, sind auf Musikalität und Ausdruck aufgebaut und lassen jeden seinen inneren Hip-Hopper entdecken.

Der Tänzer und Choreograf erlernte schon in jungen Jahren die verschiedensten Tanzstile wie B-Boying, House, Popping, Hip-Hop und Martial Art. Im Anschluss an eine Kooperation mit der Gruppe Salam und der Compagnie Anne-Marie Porras begann er seinen eigenen choreografischen Stil zu entwickeln, indem er verschiedene Elemente neu zusammenführte. Der Focus in seinem Unterricht liegt auf dem Untersuchen der Unterschiede und Ähnlichkeiten von zeitgenössischem Tanz und Breakdance und deren Kombination. Houssni Mijem ist seit 2016 Mitglied der Compagnie Hervé Koubi.

Begrenzte Teilnehmerzahl | Nur mit Anmeldung unter festival@theater-chemnitz.de
Workshops können ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück