Spielplan

SPEZIAL: POET|BEWEGT

SPEZIAL: POET|BEWEGT

12. Literatur Arena
Die Finalrunde des diesjährigen Literaturwettbewerbs poet | bewegt

 
 

Am Wettbewerb beteiligten sich über hundert junge Autorinnen und Autoren aus fünf Bundesländern. Wie in jedem Jahr stand die Jury vor der Herausforderung, die unterschiedlichen Texte – Lyrik und Prosa – in eine spannungsvolle Reihenfolge zu bringen, um im dialogischen Miteinander derselben keine „klassische“ Abfolge von Lesenden, sondern eine möglichst spannende Dramaturgie entstehen zu lassen, ein neues Ganzes, vielleicht eine Geschichte, die Gäste und Beteiligte der Literatur Arena gern weitererzählen.

poet | bewegt – Die Nominierten zur Literatur Arena 2018 sind:

Galgo Español | Bernice Rahel Käßler (26)
Lyrikleben | Julia Kühne (21)
Meine Mutter in der Sauna | Gregor Sawal (25)
Schattenwelt | Lea Unger (16)
Die Frau mit dem Dackel | Katharina Hoppe (20)
Wo es laut ist | Sophia Klink (25)
Malzeit | Merle Müller-Knapp (27)
Gestern auf Asphalt | Christin Habermann (27)
emaille | Katia Sophia Ditzler (26)
ohne Titel | Julia Dorsch (24)

Zur Literatur Arena am 10. November stellen die Autorinnen und Autoren ihre Texte vor. Das Publikum darf auch an diesem Abend wieder über den Preis des Publikums entscheiden!

Die Jury, bestehend aus Nadine Schneider (Vorjahrespreisträgerin), Egmont Elschner, Burkhard Müller, Doreen Schreiter, Stephan Weingart, Sarah Hofmann, Hans Brinkmann, Andrea Hilger, Frank Weinhold, Seraina Leuenberger, Franziska Stölzel und Ulrike Euen, entschied im Vorfeld über die Vergabe der weiteren Preise. Die Preisträger/innen des Jurypreises, in den Kategorien Lyrik und Prosa, des Prix Marcela Delpastre 2018 sowie des Preises des Buchhandels und der Preis des Publikums werden am Abend bekanntgegeben.

Mehr Infos unter: http://poetbewegt.de/
Aktuelles auf facebook: https://www.facebook.com/poetbewegt

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück