Spielplan

SPEZIAL: FAUST I

SPEZIAL: FAUST I

Die DDR-Fernsehfassung der Inszenierung von Piet Drescher

 
 

Mit der Premiere von "Faust II" zu Spielzeitbeginn sind wieder beide Teile von Goethes "Faust" am Schauspiel Chemnitz zu sehen. Wachgerufen sind damit auch die Erinnerungen an die legendären Inszenierungen von Piet Drescher aus den 70er und 80er Jahren. Bernhard Beier und Matthias Günther als Faust und Mephisto sind manchen Zuschauer*innen schließlich ebenso im Gedächtnis geblieben wie Ulrich Mühe als Schüler und Herold oder Stefan Schweninger, Elvira Grecki, Gerhard Hähndel und viele andere, die neben Goethes berühmtem Zweiergespann zu sehen waren. Im Rahmen einer NACHTSCHICHT "spezial" flimmert am 10. Februar nun der erste Teil der Tragödie in der DDR-Fernsehaufzeichnung über die Bühne des Schauspielhauses. 

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück