Foto: Dieter Wuschanski

Spielplan

Spanische Nacht

Do
14.
Juni
Philharmonie
10. Sinfoniekonzert

Spanische Nacht

Solisten: Helke Scheibe, Rafael Aguirre; Dirigent: Guillermo García Calvo

Stadthalle - Großer Saal
 
 

Spanische Nacht

Emmanuel Chabrier 
España
Rhapsodie für Orchester

Joaquín Rodrigo
Sones en la Giralda
Fantasía sevillana
für Harfe und Streichorchester

Joaquín Turina
Sinfonia sevillana op. 23

Joaquín Rodrigo
Concierto de Aranjuez
Konzert für Gitarre und Orchester

Isaac Albéniz
Suite española op. 47

Im letzten Sinfoniekonzert der Saison lässt Generalmusikdirektor Guillermo García Calvo seine spanische Heimat in den schillerndsten musikalischen Farben leuchten. Am Beginn steht die temperamentvolle Rhapsodie España, die der Franzose Emmanuel Chabrier nach einem Spanienaufenthalt 1882 schrieb. Sodann entführt Sie die Chemnitzer Soloharfenistin Helke Scheibe mit Joaquín Rodrigos Fantasie Sones en la Giralda nach Sevilla, wo Sie gemeinsam mit ihr den Klängen der Giralda, jenes berühmten Glockenturmes der Stadt, lauschen können. Die Robert-Schumann-Philharmonie setzt das Loblied auf die Hauptstadt Andalusiens mit Joaquín Turinas Sinfonia sevillana fort. Weiter geht die Reise zu den Gärten des Königlichen Palastes von Aranjuez südlich von Madrid, der um 1800 erbauten Frühjahrsresidenz der spanischen Könige. Ihren Zauber hat Joaquín Rodrigo in seinem großartigen Gitarrenkonzert eingefangen. Gespielt wird es von dem jungen spanischen Gitarristen Rafael Aguirre, der mit diesem Werk erstmalig im Alter von 16 Jahren auftrat und inzwischen in fast dreißig Ländern als Solist gefeiert wurde. Wenn Sie sich schließlich bei der farbenprächtigen Suite española von Isaac Albéniz zurücklehnen und sich vorstellen, dass Sie in einem Heißluftballon über die flirrende spanische Landschaft schweben, wird sich die Vorfreude auf den Sommerurlaub garantiert von selbst einstellen.

Spielort:Stadthalle - Großer Saal
Information:Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in Beleitung eines vollzahlenden erwachsenen Konzertbesuchers erhalten zu allen Sinfoniekonzerten freien Eintritt.
Einführung:45 Minuten vor Konzertbeginn
Do, 14. Juni | 20:00 Uhr
 

Besetzung des Stückes

Besetzung
Solisten
Helke Scheibe
Rafael Aguirre

Dirigent
Guillermo García Calvo

Robert-Schumann-Philharmonie
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück