Spielplan

Singing By Heart

Singing By Heart

Konzert des Kinder- und Jugendchores
der Oper Chemnitz

Opernhaus
 
 

In der Spielzeit 2017/2018 haben die Mitglieder des Kinder- und Jugendchores der Oper Chemnitz wieder die Möglichkeit in einem eigenen Projekt ihren persönlichen Gedanken und ihrem Blick auf die Welt Ausdruck zu verleihen. Zum Konzert am 6. Mai wird unter anderem ein Werk des Komponisten und Musikers Simone Bottasso zur Uraufführung gebracht, das er mithilfe der Kinder und Jugendlichen zum Thema Erinnerung erarbeitet hat. Was ist Erinnerung? Was vergesse ich immer oder woran werde ich mich immer erinnern? Wie beeinflussen Medien unser Gedächtnis? – Diese und weitere Fragen haben Antworten aus dem persönlichen Alltag und auch bewegende Gedanken hervorgebracht. Darüber hinaus spielten für Simone Bottasso die Erfahrungen im Kinder- und Jugendchor eine Rolle. Die Zeit in der Gemeinschaft sowie die Themen der Musikstücke führen immer wieder zu Begegnungen mit dem Anderen und auch mit sich selbst. Der Titel des Konzertes Singing By Heart umfasst mit der englischen Wendung „by heart“, die übersetzt „auswendig“ bedeutet, die ganz eigene Erinnerung, die sich mit den Geschichten und Emotionen der Musikstücke verbindet.

Spielort:Opernhaus
Premiere:06.05.2018

Besetzung des Stückes

Besetzung
Leitung
Pietro Numico
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück