© Tim Weckenbrock

Spielplan

Maria Stuart

Fr
08.
Juni
Ballett
Premiere

Maria Stuart

Anton Bruckner Privatuniversität

 
 

Drama von Friedrich Schiller
Anton Bruckner Privatuniversität

Zwei Königinnen stehen sich gegenüber: Elisabeth, die Herrscherin von England, deren Legitimation für die Thronfolge ihr Leben lang in Frage gestellt wurde. Und Maria Stuart, die schottische Königin, die von ihrem Volk gestürzt im benachbarten England Exil sucht. Nur um dort als Staatsfeindin festgenommen, in jahrelanger Gefangenschaft gehalten und schließlich zum Tode verurteilt zu werden. Hatte doch auch sie einst den englischen Thron beansprucht und das Volk gegen den „Bastard“ Elisabeth aufgerührt. Gewaltbereite Fanatiker bereiten einen Befreiungsschlag vor. Währenddessen drängt das englische Volk seine Königin Elisabeth, das Todesurteil zu unterzeichnen und damit die Hinrichtung Maria Stuarts in die Wege zu leiten. Ein politisches Intrigenspiel. Und die Frage, welchen Stellenwert individuelle Freiheit hat, wenn es um das Wohl des Staates geht.

Leitung: Steffen Jäger; Licht Elwin Ebner; Mit: Lukas Franke, Maja Grahnert, Sophie Kirsch, Nikolaj Klinger, Nicolas Laudenklos, Lorraine Töpfer, Stella Wiemann

Spielort:St. Markuskirche Chemnitz
Dauer:noch nicht bekannt
Fr, 08. Juni | 19:30 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück