Spielplan

La Cenerentola (Aschenputtel)

Fr
08.
November
Oper

La Cenerentola (Aschenputtel)

Melodramma giocoso in zwei Akten von Gioachino Rossini
Libretto von Jacopo Ferretti

 
 

Angelina, genannt Aschenputtel, lebt bei ihrem geldgierigen, hartherzigen Stiefvater Don Magnifico, gemeinsam mit ihren beiden selbstgefälligen Stiefschwestern Clorinda und Tisbe. Eines Tages kommt ein fremder junger Mann ins Haus, in den sich Angelina verliebt. Doch bis sie ihrem Traumprinzen endlich die Hand reichen darf, gibt es eine Menge Verwechslungen, Verkleidungen, Böswilligkeiten und Intrigen. – Das Märchen von der ungeliebten Stieftochter, die tagein, tagaus putzen, kochen, waschen und den bösen Stiefschwestern dienen muss, kennt man auf der ganzen Welt. Rossini komponierte die wohl erfolgreichste und temporeichste Opernfassung des Stoffes, die in der multimedialen Inszenierung von Kobie van Rensburg eine faszinierende Gestalt erhält.

Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Spielort:Opernhaus - Saal
Dauer:noch nicht bekannt
Altersempfehlung:ab 10 Jahren
Fr, 08. November | 19:00 Uhr
Preis: 15,00 bis 40,00 €
 

Weitere Termine

21.12.2019 Samstag 18:00 Uhr    
Opernhaus - Saal
28.12.2019 Samstag 18:00 Uhr    
Opernhaus - Saal

Bilder zum Stückes

Bilder
© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski

Inszenierungsteam des Stückes

Inszenierungsteam
Musikalische Leitung Jakob Brenner

Inszenierung und Video Kobie van Rensburg

Bühne Steven Koop

Kostüme Kristopher Kempf

Choreografie Sabrina Sadowska

Chor Stefan Bilz
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück