Spielplan

Konzert zum Jahreswechsel

Di
31.
Dezember
Philharmonie
9. Sinfoniekonzert

Konzert zum Jahreswechsel

Ludwig van Beethoven

 
 

Wie gewohnt halten wir am Jahresende inne mit Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, an deren Ende die Solisten und Chöre Friedrich von Schillers Ode an die Freude jubelnd anstimmen, gewissermaßen als optimistischen Blick in die Zukunft für ein friedvolles neues Jahr. Kaum ein anderes Werk steht mit einer solch überwältigenden musikalischen Kraft für ein humanistisches Weltbild. Im Herbst 2019 feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Leonard Bernstein hat Ende 1989 mit den beiden legendären Konzerten in Ost- und Westberlin unter Mitwirkung internationaler Künstler, hierfür umgedichtet in Ode an die Freiheit, dieser friedlichen Revolution ein Denkmal gesetzt. In Chemnitz dirigiert der Spanier Pablo Mielgo diesen musikalischen Appell an Brüderlichkeit und Mitmenschlichkeit.

Spielort:Stadthalle - Großer Saal
Dauer:noch nicht bekannt
Di, 31. Dezember | 18:00 Uhr
Preis: 26,00 bis 41,00 €
 

Besetzung des Stückes

Besetzung
Solisten
Maraike Schröter
Simone Schröder
Siyabonga Maqungo
Magnus Piontek

Dirigent
Pablo Mielgo

Camerata Poznań

Singakademie Chemnitz

Universitätschor der TU Chemnitz

Robert-Schumann-Philharmonie
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück