Spielplan

Hedda Gabler

Fr
17.
Mai
Schauspiel
Spielplanänderung!
Junges Europa - Treffen internationaler Schauspielstudierender

Hedda Gabler

Academy of Art and Culture in Osijek

 
 

Von Henrik Ibsen
Academy of Art and Culture in Osijek

Sechs junge Studierende gehen auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und reiben sich dabei an einem großen Text der Weltliteratur: Henrik Ibsens 1891 entstandene „Hedda Gabler“. Hedda, die Sinnsuchende, Fragende, Begierige, sie ist hungrig aufs Leben aber zugleich in starren gesellschaftlichen Konventionen gefangene. Das Stück als Folie betrachtend, durchforschen die Studierenden philosophische Fragen, innere Energien und Motivationen und loten dazwischen das Feld des Handelns aus. Die Inszenierung wird mit deutschen Übertiteln gezeigt.

Regie, Bühnenfassung, Bühne: Anica Tomić/ Domagoj Mrkonjić (Assistent)
Kostüme: Mario Tomašević ; Mit: Vedran Dakić, Matko Duvnjak Jović, Monika Lanšćak, Lucija Subotić, Zdenka Šustić, Luka Vondrak

Spielort:Schauspielhaus - Kleine Bühne
Dauer:noch nicht bekannt
Fr, 17. Mai | 18:00 Uhr
 

Bilder zum Stückes

Bilder
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück