Spielplan

FESTKONZERT - 130 JAHRE ST. PETRIKIRCHE

FESTKONZERT - 130 JAHRE ST. PETRIKIRCHE

875 Jahre Chemnitz und 130 Jahre St. Petrikirche

 
 

Carl August Fischer
Sinfonie C-Dur op. 30 für Orgel und großes Orchester

Paul Geilsdorf
147. Psalm Lobet den Herrn op. 1 für Sopran, gemischten Chor und Orgel

Paul Geilsdorf
Lento für Violine und Orgel op. 35

Ewald Gotthold Siegert
100. Psalm Jauchzet dem Herrn op. 40 für Bariton, gemischten Chor, großes Orchester und Orgel 

Für dieses Jubiläumskonzert hat KMD Siegfried Petri Werke dreier Komponisten ausgesucht, die mit der Stadt Chemnitz in Verbindung stehen. Carl August Fischer, gebürtiger Chemnitzer, stand in freundschaftlichem Kontakt mit Franz Liszt und erlangte als Organist europaweite Bedeutung. Paul Geilsdorf (Schüler von Karl Straube) und Ewald Gotthold Siegert (Schüler von Max Reger) stammten aus dem Vogtland und bestimmten im 20. Jahrhundert als Kantoren maßgeblich das hiesige Musikleben mit.

Besetzung des Stückes

Besetzung
Solisten
Guibee Yang
Sebastian Richter
Hartmut Schill
Michael Schönheit

Leitung
KMD Siegfried Petri

St.-Petri-Schloß-Kantorei Chemnitz

Robert-Schumann-Philharmonie
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück