Spielplan

Casella | Brahms | Bartók

Mi
15.
November
Philharmonie
3. Sinfoniekonzert

Casella | Brahms | Bartók

Solisten: Lea Birringer, Andrei Ioniță; Dirigent: Felix Bender

Stadthalle - Großer Saal
 
 

Alfredo Casella 
Italia
Rhapsodie für großes Orchester op. 11

Johannes Brahms
Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102

Béla Bartók
Konzert für Orchester

Mit Alfredo Casella und seiner Rhapsodie für großes Orchester Italia geht es musikalisch in das sizilianische und neapolitanische Leben hinein. Tragik, Aberglauben und Leidenschaft treffen auf Ausgelassenheit und Sorglosigkeit bis hin zum frenetischen Freudentaumel inmitten des Golfs von Neapel. Das letzte Orchesterwerk von Johannes Brahms, das Doppelkonzert für Geige, Cello und Orchester, beginnt dagegen schicksalhaft, knapp und kompromisslos. Dabei hatte Brahms dieses als Versöhnungsgeste gegenüber einem seiner engsten Freunde, dem Geiger Joseph Joachim, komponiert. Ein Alterswerk ist auch Béla Bartóks Konzert für Orchester. Die kraftstrotzende Musik wirkt fast wie ein Schwanengesang und war eine der letzten künstlerischen Äußerungen eines schwerkranken Mannes. Als eines der größten Wunderkinder seit Mozart gefeiert, musste Bartók aus politischen Gründen von Ungarn nach New York übersiedeln. Doch trotz der prägenden Schicksalsschläge ist sein Konzert von hoffnungsvollen Klängen erfüllt.

Die junge, aufstrebende Violinistin des Abends, Lea Birringer, geht leidenschaftlich und mit einem ausgeprägten Sinn für Form und Struktur den Geheimnissen der Kompositionen auf den Grund. Ihr zur Seite steht Andrei Ioniță, ein neuer Star am Cellohimmel. Die Times kürte den in Bukarest geborenen 23-Jährigen zu einem der interessantesten Cellisten der letzten Jahrzehnte.

Spielort:Stadthalle - Großer Saal
Information:Kinder und Jugendliche (bis 18 J.) in Beleitung eines vollzahlenden erwachsenen Konzertbesuchers erhalten zu allen Sinfoniekonzerten freien Eintritt.
Einführung:45 Minuten vor Konzertbegin
Mi, 15. November | 19:00 Uhr  

Bilder zum Stückes

Bilder

Besetzungsliste des Stückes

Besetzungsliste
Solisten
Lea Birringer
Andrei Ioniță

Dirigent
Felix Bender

Robert-Schumann-Philharmonie
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück