Spielplan

puppe - oder was?

Fr
11.
Januar
Schauspiel
NACHTSCHICHT

puppe - oder was?

„der Experiment“ – Ein Abend von und mit Karoline Hoffmann und Matthias Redekop

 
 

Figuren- und Objekttheater: Harmlose Unterhaltung für kleine Kinder, oder kranke transhumanistische Propaganda?
Die Antwort erhalten Sie, wie immer, am Ende der Sendung.

Eine neue Ausgabe der NACHTSCHICHT puppe - oder was? von und mit Karoline Hoffmann und Matthias Redekop.

1.3.2020, 18:00 Uhr
Ostflügel im Schauspielhaus

Eintritt frei!

Am Freitag, 3.4.2020 zeigen wir „Der Tod ist eine einsame Sache“ von und mit Tobias Eisenkrämer, Mona Krueger und Christoph Levermann im Ostflügel!

Als TOD hat man zwar nur wenig Aufstiegschancen, dafür aber ein gesichertes Einkommen, ein solides Zuhause und definitiv keine Zukunftssorgen, denn es gibt immer etwas zu tun. Und der TOD kriegt sie alle: Tiere, die am Ende der Nahrungskette stehen, Monster, die sich trotz ihrer Kraft und Stärke nicht durchsetzen können oder verzweifelte Prinzessinnen, die lieber den Freitod als den nächstbesten Prinzen wählen. Manche stehen ihm plötzlich überrascht gegenüber, andere erwarten ihn an ihrem Lebensabend mit einer Tasse Tee … Soweit so gut – und so vorhersehbar. Im einsamen Alltag zwischen Profession und Berufung hat sich die Routine eingeschlichen und kratzt nun mächtig an des TODES Psyche. Doch dann steht Binky vor der Tür…

In rasanten 30 Minuten widmen sich Tobias Eisenkrämer und Mona Krueger in der Regie von Christoph Levermann dem wahrscheinlich einsamsten Berufsleben der Welt und geben mit einer neuen Ausgabe der Nachtschichtreihe „puppe – oder was?“ auch einen spannenden Einblick hinter die Kulissen!

Christoph Levermann studierte bis 2013 an der HfS "Ernst Busch" Berlin zeitgenössische Puppenspielkunst und war anschließend bis 2017 am tjg.Theater Junge Generation Dresden Ensemblemitglied. Seitdem arbeitete er freischaffend als Puppenspieler sowohl im Stadttheaterbereich als auch in freien Kunstprojekten, u. a. in Berlin, Köln und Kapstadt. Seit 2019 führt er auch Regie für Puppentheater.

www.christophlevermann.de

Spielort:Schauspielhaus - Ostflügel
Fr, 11. Januar | 20:00 Uhr
Eintritt frei
 

Weitere Termine

11.05.2020 Montag 20:00 Uhr    
Schauspielhaus - Ostflügel
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück