Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Unser Hygienekonzept für den Besuch unserer Spielstätten finden Sie unter www.theater-chemnitz.de/hygienekonzept

Spielplan

Mord auf der Küchwaldbühne

Sa
10.
Oktober
Schauspiel
Sommertheater

Mord auf der Küchwaldbühne

Horrorlesung aus den Akten des Strafverteidigers Veikko Bartel

 
 

"Eine Mutter tötet ihr Baby und kocht es zwei Tage. Ein geradezu zwanghaft gesetzes- und regeltreuer Finanzbeamter schneidet zwei Frauen die Kehle durch. Ein unerkanntes Genie tötet nicht, es massakriert. Ein Scharfschütze der Fremdenlegion tötet für Geld. Und er ist verdammt gut darin.

Willkommen in der Welt von Veikko Bartel, „einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands“ (Nachrichtenmagazin Profil – Österreich) der all diese Menschen verteidigt hat und ihre Geschichten in seinen Büchern „Mörderinnen“ und „Mörder“ erzählt. Johnny Cash spielte für Mörder. Veikko Bartel schreibt über deren Lebensgeschichten.

Was treibt Menschen an, so etwas zu tun? Wie wurden sie zu Mördern? Wie kann man solche Menschen verteidigen? Gegenüber Bartels Erzählungen („Der beste True Crime Autor der Gegenwart“) wirken die Geschichten von Schirach wie „lapidare Kindermärchen“, schreibt der Literaturkritiker Maurice Feiel.

In den „Mördern“ und den „Mörderinnen“ zeigt Bartel, wie schmal mitunter der Grad ist. Die Band ‚Remember CASH‘, die bereits zahlreiche Konzerte in Justizvollzugsanstalten gegeben hat, spielt eine Auswahl der Knastsongs von Johnny Cash."

Zutritt: Ab 18 Jahren

Spielort:Küchwaldbühne Chemnitz
Information:Zutritt: Ab 18 Jahren
Sa, 10. Oktober | 20:00 Uhr
Preis: 10,00 €
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück