Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Kris Garfitt

Kris Garfitt ist Courtois Performing Artist, Solo-Posaunist im WDR Sinfonieorchester, Erster Preisträger beim Internationalen ARD Musikwettbewerb 2022 und Goldmedaillengewinner der 2019 Royal Overseas League Music Competition in London.
In vielen Wettbewerben gewann er den ersten Preis – in der 2022 International Soloist Competition Grenchen, 2019 Jeju International Music Competition, 2018 International Tenor and Bass Trombone Competition in Budapest, der 2018 International Juozas Pakalnis Competition of Wind and Percussion Instruments in Vilnius und auch beim 2019 Internationalen IPV Solo-Wettbewerb für Posaune in Deutschland. Beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD gewann Garfitt nicht nur den Ersten Preis, sondern auch den Publikumspreis und mehrere Sonderpreise.
2015 absolvierte er mit Auszeichnung sein Studium an der Guildhall School of Music and Drama in London. Während seines Studiums in England gehörten Eric Crees, Peter Gane und Christopher Houlding zu seinen Lehrern. Weiterhin studierte er bei Fabrice Millischer an der Hochschule für Musik in Freiburg sowie bei Guilhem Kusnierek an der Hochschule für Musik Saar.
Von 2016 bis 2020 war Garfitt Wechselposaunist bei der Deutschen Radio Philharmonie. 2021 trat er seine Stelle im WDR Sinfonieorchester Köln als Solo-Posaunist an. Neben seiner festen Tätigkeit spielte er als Gast-Soloposaunist mit zahlreichen Spitzenorchestern wie z.B. dem Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Wertvolle Erfahrungen sammelte er auch mit dem European Union Youth Orchestra und dem Gustav Mahler Jugendorchester.
Seine solistische Tätigkeit nimmt zunehmend einen großen Teil seines künstlerischen Schaffens ein. Als Konzertsolist gastierte Kris Garfitt u. a. mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Kammerorchester. Mit seiner koreanischen Duo-Partnerin Seri Dan interpretierte er in vielen gefeierten Recitals spannende Programme von Barock bis Moderne für Posaune und Klavier. 2023 erschien die gemeinsame CD Kaleidoscope.
2023/2024 hat Kris Garfitt u. a. Einladungen vom WDR Sinfonieorchester, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, der Hamburger Camerata, den Hofer Symphonikern, der Philharmonie Südwestfalen, vom Göttinger Sinfonieorchester, den Bergischen Symphonikern, der Vogtland Philharmonie sowie von Orchestern in der Schweiz, Spanien, Österreich, Polen, Litauen etc.
Kris liegt die musikalische Bildung sehr am Herzen. Er ist Lehrer an der Universität der Künste Berlin, und Visiting Professor of Trombone am Royal College of Music in London. 

Foto: Daniel Haeker

 
zum Menü springen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Speicher
Name Verwendung
wglangSpeichert die aktuelle Sprachauswahl der Website
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung