Zum Inhalt springen
Schließen
 
zum Menü springen

Markus Tatzig

Nach einer künstlerischen Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz studierte Markus Tatzig Musikwissenschaft, Musik und Medien sowie Amerikanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2011 wurde er als Dramaturgieassistent an die Komische Oper Berlin engagiert. Zwei Jahre später führte es ihn zum RIAS Kammerchor Berlin, er wurde Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung im Fachbereich Dramaturgie und Autor für die Zeitschrift der Deutschen Mozart-Gesellschaft. 2014 unterrichtete er an der Humboldt-Universität zu Berlin Gender, Stimme und Performanz im Musiktheater Salvatore Sciarrinos in Kooperation mit dem INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater der Staatsoper Berlin. 2014 bis 2016 war er Stipendiat der Körber-Stiftung im Rahmen der 3. Masterclass on Music Education, über die er 2015 ein Gastengagement als Moderator und Kurator bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern erhielt. 2015 bis 2017 war Tatzig Dramaturg für Oper, Konzert und Ballett am Aalto-Theater Essen. Dort arbeitete er mit Regisseur:innen wie u. a. Philipp Stölzl (Faust), David Bösch (Elektra), Tatjana Gürbaca (Lohengrin) oder Frank Hilbrich (Rigoletto) und Choreografen wie Ben Van Cauwenberg, Jiří Kylián oder Alexander Ekman (3 BY EKMAN, UA) zusammen. 2017 war er Fellow der Kammerphilharmonie Bremen im Rahmen der Internationalen Akademie Partizipatives Musiktheater und wurde an der KU Leuven im Fachbereich Musikwissenschaft als Doktorand angenommen. 2018 bis 2021 arbeitete Tatzig beim RIAS Kammerchor Berlin sowie als freiberuflicher Dramaturg und Redakteur, u. a. für die Kammerakademie Potsdam. Im Frühjahr 2020 hat ihn das Theater Chemnitz als Gastdramaturg für Johannes Pölzgutters Inszenierung der Entführung aus dem Serail engagiert, im Sommer desselben Jahres erhielt er ein Stipendium des Mozartfests Würzburg. Seit der Saison 2021/2022 ist er Leiter des Musiktheaters sowie Leitender Dramaturg für Musiktheater und Ballett am Stadttheater Bremerhaven.

Foto: Yvonne Boesel

 
zum Menü springen

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
infolayerZeigen Sie wichtige Informationen im Layer an.Ende der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Name Verwendung Laufzeit
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung