Spielplan

Faust postmodern

Mo
30.
März
Schauspiel
Spielplanänderung!
22. Chemnitzer Schultheaterwoche

Faust postmodern

Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna

 
 

Komödie von Thomas Wabnitz nach Johann Wolfgang von Goethes Faust I – Der Tragödie erster Teil • Theatergruppe
„Spunk“ des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Limbach-Oberfrohna • Leitung: Almut Gladen, Anette Am Ende

Faust, der mit seinem Leben nicht zufrieden ist, will nur eins: jung und knackig sein. Mephisto überzeugt ihn mühelos, den Weg der Sünde
einzuschlagen. Der alte Faust unterzieht sich dem Versuch eines Schönheitszaubers dreier Hexen, schließlich gelingt einer Ärztin das
gewünschte Äußere. In Auerbachs Keller trifft Faust auf eine lustige Sauftruppe und später auf die gar nicht schüchterne Margarethe.

Für weitere Information und den gesamten Spielplan der Chemnitzer Schultheaterwoche besuchen Sie:
www.theater-chemnitz.de/junges-theater/schultheaterwoche

Schirmherrschaft: Burkhardt Heinze, Vizepräsident des Landesamtes für Schule und Bildung
Eine Veranstaltung der Städtischen Theater Chemnitz und des Schulamtes der Stadt Chemnitz

Spielort:Schauspielhaus - Große Bühne
Dauer:70 min
Altersempfehlung:14 - 99 Jahre
Mo, 30. März | 19:30 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück