So
27.
März
Philharmonie
3. Familienkonzert

Rock Me Amadeus

ROB erfährt, was Süßigkeiten mit Musik gemeinsam haben

Der Außerirdische ROB, größter galaktischer Fan der Robert-Schumann-Philharmonie und treuester Besucher der Familienkonzerte, hat Großes vor: Er möchte nicht nur Musik hören, er will von nun auch selber komponieren! Dafür sucht er nach einem berühmten Vorbild und lässt sich von der Robert-Schumann-Philharmonie inspirieren. Den Rockstar der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart, findet er besonders cool. In dessen Leben gibt es viel zu entdecken: Über 600 Kompositionen, fast 10.000 km in der Kutsche und 4 kg Marzipan. Was es damit wohl auf sich hat? ROB will es genau wissen und nimmt die kleinen und großen Konzertbesucher:innen mit auf eine weitere musikalische Entdeckungsreise.

So, 27. März | 15:00 Uhr
Preis: 9,00 bis 25,00 €
 
Dirigent Jakob Brenner
Konzeption Jakob Brenner
Jürg Schlachter
Regie Jürg Schlachter
Puppenbau Hagen Tilp
Puppenspiel Kerstin Dathe
Robert-Schumann-Philharmonie
Spielort:Opernhaus - Saal
Altersempfehlung:ab 8 Jahren
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden