So
10.
Oktober
Oper

Ich lade gern mir Gäste ein

Opern- und Operettengala

Opernhaus - Saal

Ich lade gern mir Gäste ein – das Lied des Prinzen Orlofsky aus der Operette Die Fledermaus steht als Motto über der Opern- und Operettengala, die von Solistinnen und Solisten der Oper Chemnitz und der Robert-Schumann-Philharmonie unter der Leitung von Generalmusikdirektor Guillermo García Calvo dargeboten wird. Neben weiteren Ausschnitten aus diesem Meisterwerk von Johann Strauß erklingen Highlights aus beliebten und bekannten Opern und Operetten u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Peter Tschaikowsky, Georges Bizet, Léo Delibes, Franz Lehár, Carl Millöcker und Emmerich Kálmán. Darunter sind die berühmte Sopranarie aus La Wally von Alfredo Catalani, das bezaubernde Blumenduett aus Lakmé von Léo Delibes, die anrührende Arie des Gremin aus Eugen Onegin sowie Kálmáns träumerisches Lied „Zwei Märchenaugen“ aus der Zirkusprinzessin, der verführerische Csárdás der Rosalinde aus der Fledermaus und Lehárs Bravourstück „Dein ist mein ganzes Herz“ aus der Operette Das Land des Lächelns.

So, 10. Oktober | 11:00 Uhr
 
Spielort:Opernhaus - Saal
Dauer:noch nicht bekannt
Spielpause:eine Pause
Altersempfehlung:ab 12 Jahren
Premiere:31.10.2020
Wiederaufnahme:10.10.2021
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden