So
05.
September
Sonstige
geschlossene Veranstaltung

Francesco d´ Assisi

Barrierefreies Theaterprojekt von Pier Giorgio Furlan
Veranstaltung des Förderkreises Centro Arte Monte Onore e.V.

Der Verein Centro Arte Monte Onore e.V. widmet sich in diesem neuen barrierefreien Theaterprojekt dem Leben und Wirken von Franz von Assisi (ca. 1181-1226). Er gilt als Patron der Armen, Blinden, Lahmen, Strafgefangenen, Sozialarbeiter und Schiffbrüchigen und dient darüber hinaus als Vermittler zwischen den unterschiedlichen Religionen. Franz von Assisi liebte nicht nur die Menschen, sondern auch Tiere, Pflanzen und die gesamte Natur. Mit dieser Botschaft gewann er schon zu Lebzeiten keineswegs nur Freunde. Umweltschutz und die Liebe zur Natur sind in der heutigen Zeit nach wie vor sehr aktuell und sollen im Theaterprojekt thematisiert werden.

Neues wagen heißt Grenzen zu überschreiten. Durch die Arbeit am Theaterprojekt müssen manche der Akteure Barrieren überwinden und ihre vermeintlichen Grenzen überschreiten.

Der Verein realisiert viele Projekte, in denen Menschen mit und ohne Handicap aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Kulturkreisen gemeinsam arbeiten. Das gleichberechtigte und achtungsvolle Zusammenspiel soll nicht nur bei den Akteuren, sondern auch beim Publikum zu einem Abbau von Barrieren führen. Die Botschaft des Theaterstückes „Barrieren ohne Grenzen“ zielt auf einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander über vermeintliche Grenzen hinweg. Die Arbeit an dem Theaterprojekt besitzt einen qualitativ hohen Lernprozess und ist geprägt von einem Umdenken. Jeder Mensch ist wertvoll und nach seinen Möglichkeiten leistungsfähig.

 

Projektteilnehmer:

DAZ-Klasse (Schüler mit Migrationshintergrund) der Fichte-Oberschule Mittweida

Wohnstätte Kirchfeld, Stadtmission Chemnitz e.V. Hartmannsdorf

Ambulante Kinder- und Jugendhilfe MENSCHemnitz

Chor „Tondisteln“ inklusive Blinde und Sehbehinderte Chemnitz

Tanzgruppe Franziska Franz, Hartha

Compagnia dei Pazzi, Ehrenberg

Theaterwerkstatt des Förderkreises CAMO e.V., Ehrenberg

„ORFFeus“ Förderschule Janusz- Korczak, Chemnitz

Mozartkinder der Mozartgesellschaft Sachsen

Studentinnen und Studenten der Hochschule Mittweida

Club „Heinrich“, Mobile Behindertenhilfe Stadtmission e.V. Chemnitz

Förderzentrum „Georg Götz“, Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören, Chemnitz

So, 05. September | 15:00 Uhr
 
Spielort:Opernhaus - Saal
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden