Spielplan

Alles verkehrt oder irgendwie bunt

Do
22.
März
Schauspiel
20. Chemnitzer Schultheaterwoche

Alles verkehrt oder irgendwie bunt

Stück von Philipp Willamowski, Franziska Wahlig und Angelika Lackamp

 
 

Kleine Theatergruppe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Limbach-Oberfrohna
Leitung: Almut Gladen, Stefan Gundloch
Lydia und Malte lernen sich über das Internet kennen. Sie finden sich toll und so ist Malte begeistert, dass seine Mutter mit ihm einen etwas verrückten Onkel besuchen will, der in dem Ort wohnt, wo auch Lydia lebt. Der Professor – also der Onkel – arbeitet an einer ganz speziellen Maschine und plaudert nebenbei aus, dass Lydia und Malte Geschwister sind. Durch einen „Unfall“ wird die Maschine in Gang gesetzt und es erscheinen verschiedene Figuren …

Spielort:Schauspielhaus - Kleine Bühne
Dauer:1 h
Altersempfehlung:6 bis 14 Jahre
Do, 22. März | 11:00 Uhr
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück