Theater Chemnitz beenden die reguläre Spielzeit 2019/2020

Liebe Besucherinnen und Besucher,

schweren Herzens mussten wir aufgrund der behördlichen Festlegungen zur Eindämmung der Coronapandemie die reguläre Spielzeit 2019/2020 beenden.

Wir bedauern diese vorzeitige Beendigung zutiefst, hatten wir doch für das verbleibende Vierteljahr vorsommerliche Neuproduktionen geplant wie z. B. Mozarts „Entführung aus dem Serail“, die Uraufführung des Art-Musicals „Undine – Kleine Welle“ oder „Die Vermessung der Welt“ im Figurentheater. Aber auch die Absage der beiden RING-Zyklen, des 11. Sächsischen Theatertreffens oder auch der 7. Chemnitzer BallettBenefizGala schmerzt uns sehr.

Dennoch stehen Gesundheit und Sicherheit sowohl unseres Publikums als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an erster Stelle. Deshalb tragen wir die Entscheidung der Behörden ohne Vorbehalte mit.

Gleichzeitig arbeiten wir an einem „Sommerspielplan 2020“, der in kleineren Vorstellungsformaten unter Einhaltung aller hygienischer Regeln für Künstler und Publikum umgesetzt werden könnte. Sobald die behördlichen Vorschriften diese Veranstaltungen zulassen, werden wir Sie darüber informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.

 

Kartenrückgabe

Für die Rückgabe der Tickets steht unter www.theater-chemnitz.de/kartenrueckgabe ein Formular für Sie bereit.


Wir sind für Sie da!

Unsere aktuellen Öffnungszeiten sowie die Erreichbarkeit der Ticket-Hotline haben wir für Sie hier zusammengefasst. 

 

Weitere Informationen zum Coronavirus finden sich hier:

Robert Koch-Institut (RKI)

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Auswärtiges Amt

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück