Nachtschicht

Vorhang auf für das elfte Jahr der NACHTSCHICHT, des fantastisch-abgedrehten Crossover von Szene- und Theaterkultur. Auch in der neuen Spielzeit führt das Schauspiel Chemnitz Bewährtes und Liebgewonnenes weiter und probiert Neues aus. In jedem Fall heißt es wieder: Bühne frei für Literatur, Musik, Performance und Expertentum. Die NACHTSCHICHT bringt‘s ans Licht! 

Weitere Infos: 
www.nachtschicht-chemnitz.de
www.facebook.com/DieTheaterChemnitz 
Kontakt: 
Friederike Spindler 
Tel.: 03 71 / 69 69 - 722 
spindler@theater-chemnitz.de 

Mit Dank an den Förderverein der Theater Chemnitz

zelluloid

Sa
02.
Februar
Schauspiel
NACHTSCHICHT

zelluloid

Der besondere Film - in Zusammenarbeit mit der Filmwerkstatt Chemnitz

 
 

Fiktion, Dok, Animation oder Experimentelles – der besondere Film. In Zusammenarbeit mit der Filmwerkstatt Chemnitz.

  • Jeden 2. Monat
  • Eintritt frei! 

Nächster Termin: 
Sa, 08.12.2018, 20.00 Uhr, Schauspielhaus-Ostflügel
In Zusammenarbeit mit der Chemnitzer Filmwerkstatt zeigen wir zur NACHTSCHICHT zelluloid im Dezember spannende und besondere Kurzfilmproduktionen aus Chemnitz!
„Nekrolog“ (1985) von Claus Löser 6min
„Sie nannten ihn Pferdehaar“ (2018) von Beate Düber 35min
„The Flight“ (2017) von Viktoria Domnikova 15min
„Gespensterjäger“ (2018) von David Hoffmann 30min
„Die Treppe“ (2018) von Jan Oechsner 11min

Spielort:Schauspielhaus - Ostflügel
Sa, 02. Februar | 21:00 Uhr
Eintritt frei
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück