Nachtschicht

Vorhang auf für das elfte Jahr der NACHTSCHICHT, des fantastisch-abgedrehten Crossover von Szene- und Theaterkultur. Auch in der neuen Spielzeit führt das Schauspiel Chemnitz Bewährtes und Liebgewonnenes weiter und probiert Neues aus. In jedem Fall heißt es wieder: Bühne frei für Literatur, Musik, Performance und Expertentum. Die NACHTSCHICHT bringt‘s ans Licht! 

Weitere Infos: 
www.nachtschicht-chemnitz.de
www.facebook.com/DieTheaterChemnitz 
Kontakt: 
Friederike Spindler 
Tel.: 03 71 / 69 69 - 722 
spindler@theater-chemnitz.de 

Mit Dank an den Förderverein der Theater Chemnitz

puppe - oder was?

puppe - oder was?

Ensemblemitglieder des Figurentheaters experimentieren

 
 

Ensemblemitglieder des Figurentheaters experimentieren wild und poetisch mit Musik, Texten, Materialien, Puppen und allerlei Objekten. Ein fantasievoller Abend – bis in die Puppen!

Nächster Termin: 
Fr, 14.06.2019, 20.00 Uhr, Schauspielhaus-Ostflügel 
„Wo ist das Gold?“ – ein Solospiel von Karoline Hoffmann
Fetzen einer Karte lassen auf Gold schließen. Irgendwo. Die Suche beginnt hier. In der Ruine Cheme. Schlachtfeld einstiger Helden. Jetzt komatöses Nichts. Die Gier treibt den Suchenden immer weiter ins - … Die Fingerkuppen fallen schon ab. Weiter weiter. Lose Glieder. Wo ist das Gold? Graben nach irgendwas. Graben im Gestern. Erstmal ne KettWurst.

Eintritt frei!

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück