Nachtschicht

Vorhang auf für das elfte Jahr der NACHTSCHICHT, des fantastisch-abgedrehten Crossover von Szene- und Theaterkultur. Auch in der neuen Spielzeit führt das Schauspiel Chemnitz Bewährtes und Liebgewonnenes weiter und probiert Neues aus. In jedem Fall heißt es wieder: Bühne frei für Literatur, Musik, Performance und Expertentum. Die NACHTSCHICHT bringt‘s ans Licht! 

Weitere Infos: 
www.nachtschicht-chemnitz.de
www.facebook.com/DieTheaterChemnitz 
Kontakt: 
Friederike Spindler 
Tel.: 03 71 / 69 69 - 722 
spindler@theater-chemnitz.de 

Mit Dank an den Förderverein der Theater Chemnitz

bühne frei

bühne frei

Das offene Format! Den Spielwütigen eine Bühne!

 
 

Das offene Format! Lesungen oder Musikabende, Tanz- und Videoperformances, neue Serien- oder Showformate, Werkstattpräsentationen und Experimente – alles ist möglich. Den Spielwütigen eine Bühne!

Nächster Termin:

Fr, 18.01.2019, 20.00 Uhr, Schauspielhaus-Ostflügel 
Wieviel Verantwortung tragen wir und der Einzelne für den Verlauf einer Biografie? Wem hören wir zu und welche Strategien entwickelt jemand, um seine Stimme hörbar zu machen? Diesen Fragen stellt sich unser Studiomitglied Daniel Hölzinger heute Abend mit kurzen Szenen aus Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“, die er gemeinsam mit Philipp von Schön-Angerer zu einem rund 30minütigen Soloabend montiert hat.

  • In regelmäßigen Abständen 
  • Eintritt frei 

 

 

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück