Nachtschicht

Vorhang auf für das elfte Jahr der NACHTSCHICHT, des fantastisch-abgedrehten Crossover von Szene- und Theaterkultur. Auch in der neuen Spielzeit führt das Schauspiel Chemnitz Bewährtes und Liebgewonnenes weiter und probiert Neues aus. In jedem Fall heißt es wieder: Bühne frei für Literatur, Musik, Performance und Expertentum. Die NACHTSCHICHT bringt‘s ans Licht! 

Weitere Infos: 
www.nachtschicht-chemnitz.de
www.facebook.com/DieTheaterChemnitz 
Kontakt: 
Friederike Spindler 
Tel.: 03 71 / 69 69 - 722 
spindler@theater-chemnitz.de 

Mit Dank an den Förderverein der Theater Chemnitz

ballett mal anders

ballett mal anders

Tänzer treffen Schauspieler - spartenübergreifendes Format

 
 

Die einen tanzen, die anderen spielen. In ballett mal anders ist alles verquer. Tänzer/innen und unser Schauspielensemble treffen aufeinander, um Talente auszugraben, die sonst im Verborgenen schlummern und um Dinge zu zeigen, die sie schon immer einmal präsentieren wollten.

Nächster Termin:
Mi, 15.05.2019, 21.00 Uhr, Theaterclub
Das Ballett Chemnitz kommt zur NACHTSCHICHT im Schauspielhaus! Tänzerinnen und Tänzer der Company graben Talente aus, die sonst nur im Verborgenen schlummern und präsentieren einen besonderen Abend im Theaterclub!
Unter dem Titel Träume in Moll freuen wir uns auf Ivan Cheranev, Savanna Haberland, Sascha Paar, Valeria Gambino, Michael Carman und Sabrina Sadowska.

  • In regelmäßigen Abständen
  • Eintritt frei
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück