Gewinnerstück 2020

Der jährlich ausgeschriebene Chemnitzer Theaterpreis für junge Dramatik versteht sich als Nachwuchs- und Förderpreis und lädt dazu ein, Formen auszuprobieren und meinungsstark Position zu beziehen. Der Theaterpreis für junge Dramatik 2020 ist mit 5.000,- € dotiert. 2020 entschied sich die vierköpfige Jury einstimmig für ARCHE NOA Das Ende vom Schluss von Sören Hornung.

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück