Spielzeit 2018/2019

Konzert der Akademisten

Sa
10.
Juni
Philharmonie

Konzert der Akademisten

der Robert-Schumann-Philharmonie

Jakobikirche Chemnitz
 
 

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Nr. 10 Es-Dur op. 74 „Harfenquartett“

Felix Mendelssohn Bartholdy
 Streichoktett Es-Dur op. 20

Ausführende:
Eunsil Kang, Violine
Kyoungjie Kim, Violine
Maria Kaiser, Viola
Stephan Lormes, Violoncello

Hartmut Schill, Violine
Sophie Keiter, Violine
Albrecht Kunath, Viola
Julia Flögel, Violoncello

Die Orchesterakademie der Robert-Schumann-Philharmonie bietet jungen Instrumentalisten nun schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, die im Studium erworbenen Fähigkeiten in der praktischen Orchesterarbeit zu erweitern und zu vervollkommnen. Finanziell getragen wird diese Ausbildungsinstitution vom Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e. V. Bereits im Dezember zeigten die diesjährigen Akademisten bei einer eigenen Matinee im Opernhaus Proben ihres Könnens. Am 10. Juni 2017 gibt es nun erneut die Möglichkeit, Eunsil Kang und Kyoungjie Kim (Violine), Maria Kaiser (Viola) sowie Stephan Lormes (Violoncello) in Aktion zu erleben. Gemeinsam mit Musikern der Robert-Schumann-Philharmonie gestalten sie ein Konzert in der Chemnitzer Jakobikirche mit Werken von Ludwig van Beethoven und Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Veranstaltung beginnt 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Spende erbeten, die zu gleichen Teilen der Restaurierung des Breuer-Altars der Jakobikirche sowie dem Waisenhaus Baby-Home Bethesda Repalle in Indien zugutekommt.

Spielort:Jakobikirche Chemnitz
Sa, 10. Juni | 18:00 Uhr
Eintritt frei
 
Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück