© Nasser Hashemi

Chemnitzer Musikverein

Die Jugend ist glücklich, weil sie fähig ist,
Schönheit zu erkennen.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
(Franz Kafka)

Der Chemnitzer Musikverein blickt auf eine mehr als 180-jährige Geschichte zurück. Er ist längst ein attraktiver Bestandteil des kulturellen Lebens unserer Stadt und bietet zahlreiche interessante Veranstaltungen an. Das verdankt er vor allem den Mitgliedern, die sich die Fähigkeit, Schönes zu erkennen, bewahrt haben und dem Verein die Treue halten.

In der Reihe Musikclub sprechen renommierte Musikwissenschaftler über Themen der Musikgeschichte und des gegenwärtigen Musikschaffens. Wir bieten ein Podium für Ensembles, die alte, fast vergessene Musik, aber auch Zeitgenössisches erklingen lassen und stellen junge Nachwuchskünstler vor. Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie zeigen ihre Verbundenheit zum Publikum in den beliebten Veranstaltungen Philharmoniker im Porträt. Der Chemnitzer Musikverein unterstützt die Tage der Jüdischen Kultur und setzt sich in der jährlichen Veranstaltung Gegen das Vergessen in besonderer Weise mit dem Antisemitismus auseinander.

Exkursionen zu musikalischen Höhepunkten, gemeinsame Probenbesuche und ein vorweihnachtliches Beisammensein fördern das Vereinsleben. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer neu gestalteten Internetseite. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück