Beleuchtungsoberinspektor / Leiter der Beleuchtung (w/m)

Im Opernhaus der Städtische Theater Chemnitz gGmbH ist ab 01. Januar 2019 (zur Einarbeitung gerne auch schon früher) die Stelle als

Beleuchtungsoberinspektor / Leiter der Beleuchtung (w/m)

neu zu besetzen.

Die Theater Chemnitz sind ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Philharmonie, Ballett und Figurentheater. Der Betrieb der Oper sichert annähernd 250 Vorstellungen des Großen und Kleinen Formats im Opernhaus und deckt ein breites Musiktheater- und Tanzrepertoire ab.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit an einem Mehrspartentheater mit hoher Produktionsdichte und ein spannendes und kreatives Umfeld.
                                                                                                                                                                                                     
Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne – BTT.  


Ihr Profil

- abgeschlossene Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Beleuchtung – oder Diplomingenieur für Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Beleuchtung – oder vergleichbare Ausbildung
- wünschenswert ist eine Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich
- mehrjährige Erfahrungen in Betriebsabläufen eines Theaters mit Repertoirebetrieb
- Erfahrungen bei der Einrichtung und lichttechnischen Gestaltung von Neuproduktionen
- Bereitschaft, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
- PKW-Führerschein.

Ihr Aufgabenschwerpunkt

- Planung und Umsetzung des Beleuchtungs- und Videokonzeptes von Theaterproduktionen, Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes (Aufbau, Umbau und Abbau) in enger Zusammenarbeit insbesondere mit den künstlerischen und technischen Abteilungen
- Koordination des Auf- und Abbaus in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Leitung der Oper
- Mitarbeit bei Ausschreibungen, Erstellung von Leistungsverzeichnissen in Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion der Theater Chemnitz
- Personalverantwortung für die Mitarbeiter/innen der Beleuchtungsabteilung einschließlich der Erstellung der Dienstpläne und Zuweisungen von Aufgaben an die Mitarbeiter/innen, Weiterentwicklung der Abteilung
- Einhaltung der sicherheitstechnischen Arbeitnehmerschutz-, Brandschutz- und Veranstaltungsverordnung sowie der Unfallverhütungsvorschriften und aller aktuellen gesetzlichen Vorschriften.

Ihre Bewerbung

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2018 an:

Städtische Theater Chemnitz gGmbH, Personalabteilung, PF 756, 09007 Chemnitz

gerne auch per E-Mail an: personal@theater-chemnitz.de

Bitte verwenden Sie bei Online-Bewerbungen als Dateiformat pdf und achten Sie darauf, dass diese eine Größe von max. 2 MB nicht übersteigen. Senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Mappen o. ä., da keine Rücksendung erfolgt.

 

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück