FAQs | Häufige Fragen

Wer kann mitmachen?
Schüler und Schülerinnen im Klassenverband oder als Einzelperson von der 1.-12. Klasse

Was ist die Aufgabe?
Beantwortet folgende Frage kreativ:
„In welcher Welt möchtest du leben?“
Entwickle eine Vision der Welt in der du leben möchtest, wenn du erwachsen bist. Du kannst diese Welt zeichnen, malen oder in einem Modell darstellen ODER du beschreibst mit Worten deine Traumwelt und verfasst eine Geschichte, eine Reportage, ein Gedicht oder auch einen Songtext. Eine Utopie der Zukunft ist immer etwas scheinbar Unerreichbares – eine Traumwelt. Achte dennoch darauf, dass diese Welt vielleicht möglich sein könnte, wenn man bestimmte Dinge schon heute verändert.

Was kann man gewinnen?
Eure Ideen werden ab dem 05.11.2019 öffentlich ausgestellt und in einem Forschungslabor als „gelebte Utopie“ von drei ausgewählten Schulklassen ausprobiert. Außerdem planen wir die Produktion eines Kurzfilms zu einer der eingesendeten Geschichten.
Weiterhin fließen die Ideen in den Entstehungsprozess der Figurentheaterproduktion Juri ein, welche am 08.02.2020 im Schauspielhaus Chemnitz Premiere feiern wird.

Wie kann man teilnehmen?
Fülle das Teilnahmeformular (unten zum Download) aus und sende es vorab an die Theaterpädagogin
Denise von Schön-Angerer unter: schoen-angerer@theater-chemnitz.de
Deinen Wettbewerbsbeitrag solltest du bis 01.Oktober 2019 entweder am Empfang des Personaleingangs des Schauspielhauses abgeben (Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz) oder als Datei per Mail an schoen-angerer@theater-chemnitz.de schicken.

Wer richtet den Wettbewerb aus und wer entscheidet, welche Ideen ausgewählt werden?
Der Wettbewerb wird von den Theatern Chemnitz und dem Modellprogramm nun – neue unentd_ckte narrative ausgetragen.
Alle Einsendungen werden von Tobias Eisenkrämer (Puppenspieler und Regisseur von Juri), Annalena Küspert (Theaterstückautorin von Juri), Friederike Spindler (Dramaturgin), Denise von Schön- Angerer (Theaterpädagogin) und einer/einem Vertreter/in von nun – neue unentd_ckte narrative begutachtet.

Teilnahmeformular (PDF 285 kB)

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück