Grußwort & Mitarbeiterinnen

Theater ist ein Ort der Begegnung und der Auseinandersetzung

 

Wir wollen mit unseren Inszenierungen Lust auf eine kritische und lebendige Auseinandersetzung mit der Vielschichtigkeit der Welt wecken. Das interaktive Zuschauen befähigt Schülerinnen und Schüler, sich auf ungewohnte und unerwartete Situationen einzustellen und diese ins Verhältnis zu ihrer eigenen Lebenswirklichkeit zu setzen. Die gemeinsamen Theatererlebnisse möchten wir mit unseren vielfältigen theaterpädagogischen Angeboten vertiefen. Fächerübergreifend und experimentell wollen wir das Theater als außerschulischen Lernort begreifen, die Kinder und Jugendlichen aktivieren und begeistern und ihnen damit einen Zugang zu Kunst und Kultur schaffen.

All unsere theaterpädagogischen Angebote bündeln sich im „Jungen Theater“. Wir laden ein, hinter die Kulissen zu schauen, Schauspiel, Tanz, Figurentheater, Musical, Oper und Konzert zu erleben, auszuprobieren und näher kennenzulernen. Unsere Projekte richten sich an Kindertagesstätten, Schulen aller Art wie auch an Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Freizeitbereich. Pädagog/innen stehen alle Türen des Theaters offen, um theoretisches und praktisches Rüstzeug für den Unterricht und die Theaterarbeit mit jungen Menschen zu bekommen und den Lernort THEATER in den Lehrplan einzubeziehen.

Um die Wege ins Theater zu erleichtern, sind die meisten theaterpädagogischen Angebote kostenfrei.

Übrigens: Unsere Theatertickets gelten gleichzeitig als Fahrschein für die öffentlichen Nahverkehrsmittel im Verbundraum des VMS.

 

Wir freuen uns auf euch.

Die Theaterpädagoginnen
Denise von Schön-Angerer (Schauspiel, Figurentheater) und
Heike Vieth (Musiktheater, Ballett, Konzert)

 

Denise von
Schön-Angerer

Denise von Schön-Angerer

Sie studierte Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaft in München sowie Theater-, Film- und Kinderkulturwissenschaft in Stockholm. Bereits vor ihrem Studium war Denise von Schön-Angerer als Leiterin der Kinder- und Jugendtheatergruppe "Die Erlichthofgaukler e.V." in Rietschen aktiv und führte immer wieder Theaterworkshops im Kreis Görlitz durch. Seit 2007 bot sie diese auch in München an, leitete drei Kindertheatergruppen am Münchener "TheaterSpielHaus e.V." und weitere an verschiedenen Schulen. Von 2011 bis 2013 war Denise von Schön-Angerer als Theaterpädagogin sowie Regieassistentin, Inspizientin und Souffleuse am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau beschäftigt. Seit der Spielzeit 2013/2014 nimmt sie diese Aufgaben am Schauspiel Chemnitz wahr. Hier entwickelte sie unterschiedlichste Projekte wie den FerienTheaterWorkshop, Chemnitz spielt!, die Patenschaften zwischen Integrationsklassen und Künstlern oder die Offenen Workshops und leitet gemeinsam mit Jan Gerrit Brüggemann den TheaterJugendClub.
Foto: Nasser Hashemi

Dr. Heike
Vieth

Dr. Heike Vieth

Theaterpädagogin / Dramaturgin für Öffentlichkeitsarbeit

Heike Vieth studierte Musikwissenschaft und promovierte  zum Thema „Zeitgenössische szenische Kammermusik“ an der Uni Leipzig. Sie gab Blockflötenkurse und unterrichtete „Musikalische Früherziehung“ in verschiedenen Chemnitzer Kindergärten. Von 1996 bis 2000 arbeitete sie bei der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. im Bereich der Kinder- und Jugendkonzerte und der Neuen Musik.

Seit 2000 ist Heike Vieth als Theaterpädagogin an den Theatern Chemnitz tätig. Bis 2010 leitete sie gemeinsam mit Schauspielerín Elvira Grecki den Theaterjugendclub am Schauspielhaus. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit gehören die Chemnitzer Schultheaterwoche, die Regenbogen- und Schülerkonzerte, die Lehrerfortbildungen, Spielzeitprojekte („Turangalîla“, „Zauberlehrling“) sowie diverse Workshopangebote für Schüler und Lehrer. Seit 2003 besteht eine intensive Zusammenarbeit mit den Theaterpädagogen anderer sächsischer Theater.

Kontakte

Dr. Heike Vieth
Musiktheater/Ballett/Konzert
Tel.: 0371 6969-817
Fax: 0371 6969-898
vieth@theater-chemnitz.de

vieth@theater-chemnitz.deDenise von Schön-Angerer
Schauspiel/Figurentheater
Tel.: 0371 6969-711
Mobil: 0172 5348965
schoen-angerer@theater-chemnitz.de

Ina Baldauf
Gruppen- und Schulservice
Tel.: 0371 6969-663
Fax: 0371 6969-697
baldauf@theater-chemnitz.de

Startseite
Suche Zusatzinformationen
Teilen
nach oben eine Seite zurück

Was suchen Sie?

Suche schließen
Exit
nach oben eine Seite zurück