3. Matineekonzert

So, 26.03.2017, 10.30 Uhr, Opernhaus


Herbert Chappell
"Paddington Bärs erstes Konzert"


Camille Saint-Saëns
"Der Karneval der Tiere"


Solisten:
Mirella Petrova und Özgür Aydin, Klavier


Erzähler und Moderation: Andreas Kindschuh
Dirigent: Jakob Brenner
Robert-Schumann-Philharmonie


Paddington Bär ist ein neugieriger Teddy, der auf seiner weiten Reise von Peru nach London viele aufregende Abenteuer bestehen musste. Aber er hat Glück: Bei einer netten englischen Familie findet er ein gemütliches Zuhause. Und da die Familie nicht nur nett, sondern auch musikliebend ist, bahnt sich für Paddington ein neues Abenteuer an. Zum ersten Mal darf er in ein Konzert gehen. Nicht alles versteht er auf Anhieb, zum Beispiel, warum man für die Karten den vollen Preis zahlen muss, wenn doch ein gewisser Herr Schubert seine Sinfonie gar nicht zu Ende geschrieben hat – doch die Musik gefällt ihm … Und weil man davon nicht genug haben kann, zeigen wir gleich noch, wie es zugeht, wenn Löwen, Hühner, Kängurus, Vögel und allerlei anderes Getier miteinander Karneval feiern.


Ab 6 Jahren empfohlen  


Preis: 8,00 bis 23,00 Euro


Abonnenten können für ihre Kinder und Enkel (bis 18 J.) ein kostenfreies zusätzliches Abonnement abschließen.