Fernöstliche Weisen

Ein Liederabend mit Guibee Yang


So, 02.04.2017, 19.30 Uhr, Opernhaus-Rangfoyer


Die national und international ausgezeichnete Sopranistin Guibee Yang lädt zum nächsten Liederabend ein. Am Flügel begleitet vom Kommissarischen Generalmusikdirektor Felix Bender, wird sie das Publikum in weite musikalische Welten entführen. Die Südkoreanerin studierte in Seoul und München und arbeitete u.a. mit dem Münchner Rundfunkorchester, dem WDR Sinfonieorchester, dem Münchner Kammerorchester und der Neuen Hofkapelle München. Seit 2010 gehört sie zum Ensemble der Oper Chemnitz. Aktuell ist sie z.B. in "Parsifal", "Tannhäuser" und "Pique Dame" sowie als Lucia di Lammermoor und ab März als Armida in "Rinaldo" zu erleben.