Ausgeplaudert

Dem Wunsch vieler Besucher, die Künstler auch außerhalb der Bühne kennen zu lernen, tragen wir mit der Veranstaltungsreihe „Ausgeplaudert“ Rechnung. Im Foyer des Opernhauses trifft Matthias Winter Ensemblemitglieder, die er Ihnen in einem musikalischen Plauderstündchen vorstellt.  


Gäste der nächsten Veranstaltung am 7. Mai sind Opernsänger Franz Hawlata und Chefregisseur Michael Heinicke. Seit 1990 leitet Michael Heinicke die Geschicke des Chemnitzer Opernhauses und errang vor allem mit seinen Wagner-Aufführungen überregionale Aufmerksamkeit. Mit den "Meistersingern von Nürnberg" verabschiedet er sich vom Chemnitzer Publikum. Franz Hawlata, zurzeit erfolgreich als Hans Sachs in den "Meistersingern" zu erleben, gastiert in Opernhäusern auf der ganzen Welt, darunter an der MET, an der Opéra Bastille, am Royal Opera House London, der Wiener Staatsoper und bei den Bayreuther Festspielen.
 

Gäste der Spielzeit 2015/2016
17.10.2015 Sabrina Sadowska und Matthias Otte
16.01.2016 Raimund Kunze und Peter Heber
12.03.2016 Wieland Müller und Philipp Dietrich
07.05.2016 Franz Hawlata und Michael Heinicke


Auch in der Spielzeit 2016/2017 heißt es wieder "Ausgeplaudert", zum ersten Mal am 22.10.2016 mit den Tänzerinnen Alanna Saskia Pfeiffer und Tarah Malaika Pfeiffer sowie dem Opernsänger Andreas Beinhauer.